Baustoffkonzern CRH erwartet Rekordjahr

dpa-AFX · Uhr

DUBLIN (dpa-AFX) - Der Baustoffkonzern CRH hat in den ersten neun Monaten des Jahres vom Bauboom profitiert. Der Umsatz stieg um 11 Prozent auf 22,8 Milliarden US-Dollar (rund 20,2 Mrd Euro), wie das irische Unternehmen am Dienstag in Dublin mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 15 Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar zu. Neben der robusten Nachfrage wirkte sich auch eine bessere Preisgestaltung in den Schlüsselmärkten positiv aus, wie der Konkurrent von Heidelbergcement erläuterte. Die Zahlen lagen im Rahmen der Markterwartungen.

Für das laufende Geschäftsjahr geht das Management um Albert Manifold von einem weiteren Rekordjahr aus. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen soll 5,25 Milliarden Dollar übertreffen und damit deutlich über dem Vorjahr liegen, hieß es./nas/ngu/mis