Bayer: Aktie taumelt am charttechnischen Abgrund entlang – Warten auf Anhörungs-Entscheidung

onvista
Bayer: Aktie taumelt am charttechnischen Abgrund entlang – Warten auf Anhörungs-Entscheidung

Die Bayer-Aktien haben am Mittwoch mit einem Minus von 1,9 Prozent auf 50,31 Euro als Dax-Schlusslicht ihren jüngsten Abwärtstrend fortgesetzt. Binnen einer Woche haben sie nun knapp sechseinhalb Prozent verloren. Die wichtige Unterstützung im Bereich um die 50 Euro hält noch, wackelt aber – zumal nun auch das Ringen um die 200-Tage-Linie bei gut 51 Euro verloren gehen könnte.

Hier würde es kritisch aussehen, wenn der Kurs auch zum Handelsende darunter bleibt. Wichtigstes Thema bleiben die Glyphosat-Klagen in den USA. Hier gab es am Vorabend in einer Berufungsverfahren zu einem der drei Prozesse, die Bayer verloren hat, eine Anhörung. Eine Entscheidung haben die zuständigen Richter laut des Branchendienstes für Rechtsthemen „Courthouse News Service“ aber noch nicht getroffen.

Knock-Outs zur Bayer Aktie

Kurserwartung
Aktie wird steigen
Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: xalien / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Sie wollen in Bitcoin und andere Kryptowährungen investieren, wissen jedoch nicht wie und wo? In unserem Ratgeber finden Sie alle wichtigen Infos zu Krypto-Börsen und allem, worauf man bei einem Krypto-Investment achten muss.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bayer Aktie

  • 51,15 EUR
  • -0,17%
23.07.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Bayer

Bayer auf übergewichten gestuft
kaufen
71
halten
31
verkaufen
0
69% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 51,15 €.
alle Analysen zu Bayer
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Bayer (14.149)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Bayer" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten