Berenberg senkt Ziel für Roche auf 320 Franken - 'Hold'

BERENBERG

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Roche von 325 auf 320 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Pharmakonzern werde auch 2021 weiterhin von Verkäufen der Covid-19-Diagnosetests profitieren, schrieb Analystin Luisa Hector in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Dauer dieser noch nie dagewesenen Nachfrage sei allerdings umstritten. Denn die Schnelltests würden letztlich durch das zunehmende Impftempo ausgeglichen. Der wichtigste Treiber bei Roche sei denn auch nach wie vor der Bereich Pharma, der etwa 90 Prozent des operativen Cashflows generiere./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.02.2021 / 17:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Roche Aktie

  • 308,05 CHF
  • -0,72%
20.04.2021, 17:31, SIX Swiss Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Roche

Roche auf übergewichten gestuft
kaufen
27
halten
31
verkaufen
1
45% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 338,72 €.
alle Analysen zu Roche
Weitere BERENBERG-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Roche (1.808)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten