Beyond Meat expandiert in Sam’s Club und BJ’s Wholesale

Fool.de
Beyond Meat expandiert in Sam’s Club und BJ’s Wholesale

Nachdem man sich mit allen traditionellen nationalen Lebensmittelgeschäften zusammengeschlossen hat, um pflanzliche Fleischalternativen anzubieten, zieht Beyond Meat nun vollständig in den Großhandelsbereich ein und kündigt neue Partnerschaften mit BJ’s Wholesale und Walmarts Sam’s Club an.

Beyond Meat ist letztes Jahr bei Costco eingestiegen und erweitert nun seine Reichweite mit BJ’s und Sam’s Club, wo es ein 8er-Pack seiner Beyond Burgers anbieten wird.

Den Lebensmittelmarkt vollpflastern

Chuck Muth, Beyond Meat’s Chief Growth Officer, sagte in einem Statement: “Mit dem zusätzlichen Fokus auf den Einzelhandel in den letzten Monaten sowie einer Verlagerung hin zu weniger häufigen Einkaufstouren im Hamster-Stil, war unsere Vertrieb in den Clubläden besonders wichtig.”

Der Marktführer für pflanzliche Fleischalternativen sagt, dass seine Produkte in ungefähr 25.000 Einzelhandelsgeschäften in den USA in Supermärkten wie Kroger, Walmart, Target, Whole Foods und Wegmans erhältlich sind.

Muth sagte: “Nachdem wir in allen nationalen konventionellen Einzelhändler in den USA schon vertreten sind, suchten wir nach neuen Möglichkeiten und Club-Läden waren der nächste logische Schritt, um den Zugang zu pflanzlichem Fleisch für die Mainstream-Konsumenten zu verbessern.”

Sam’s Club begann Anfang des Jahres damit, Beyond Meat’s Burger in allen seinen Läden zu testen und beschloss, sie zu einem dauerhaften Angebot zu machen, nachdem man positive Rückmeldungen der Verbraucher erhalten hatte. BJ’s testete mehrere Marken, bevor sie sich schließlich für Beyond Meat entschieden.

The post Beyond Meat expandiert in Sam’s Club und BJ’s Wholesale appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Rich Duprey auf Englisch verfasst und am 03.08.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Beyond Meat,The Motley Fool empfiehlt Costco Wholesale.

Motley Fool Deutschland 2020

Foto: The Motley Fool

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Beyond Meat Aktie

  • 157,22 USD
  • +0,41%
17.09.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Beyond Meat

Beyond Meat auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
0
verkaufen
4
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 128,96 €.
alle Analysen zu Beyond Meat
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Beyond Meat (2.203)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Beyond Meat" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten