Biden als 46. US-Präsident vereidigt

Reuters

Washington (Reuters) - Der US-Demokrat Joe Biden ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Der 78-Jährige legte den Amtseid am Mittwoch unter freiem Himmel am Kapitol in Washington ab. Wegen der Corona-Pandemie fiel die Zeremonie unter dem Motto "Vereintes Amerika" ("America United") deutlich reduzierter aus als üblich. Die Behörden hatten zur Vorbeugung gegen eine Virus-Infektion dazu aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Aus Sorge vor möglichen Angriffen wurden zudem die Sicherheitsvorkehrungen drastisch verschärft. Am 6. Januar hatten wütende Anhänger von Bidens Vorgängen Donald Trump das Kapitol gestürmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 31.594,00 Pkt.
  • +0,56%
03.03.2021, 09:18, Deutsche Bank Indikation
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (30.677)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten