C&A-Managerin wünscht sich mehr Teilzeit für junge Führungskräfte

dpa-AFX

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Europachefin des Modekaufhauses C&A, Giny Boer, wünscht sich auch auf Chefstühlen mehr Teilzeit-Stellen für junge Eltern. "Auch in Führungspositionen sollte nach der Geburt von Kindern Teilzeit möglich sein", sagte sie der "Rheinischen Post" (Samstag). Das wäre ein wichtiger Schritt für mehr Chancengleichkeit zwischen Frauen und Männern. "Ich finde es beispielsweise außerdem wichtig, dass es vor 9 und nach 17 Uhr keine Meetings gibt. Das ist übrigens auch gut für junge Väter", sagte die Mutter von erwachsenen Zwillingen in dem Interview zum Internationalen Frauentag an diesem Montag./mhe/DP/zb

Weitere News

weitere News

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten