Comdirect-Chefin kehrt Commerzbank den Rücken

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Die Commerzbank verliert eine weitere Führungskraft.

Comdirect-Chefin kehrt Commerzbank den Rücken

Die Chefin der Direktbank-Tochter Comdirect, Frauke Hegemann, werde das Institut verlassen, teilte Comdirect am Mittwoch mit. Die 44-Jährige hätte eigentlich die Option gehabt, nach der Verschmelzung der Comdirect auf die Commerzbank in den Konzern zurückzukehren und eine führende Position zu übernehmen. Von dieser Rückkehroption werde Hegemann nun keinen Gebrauch machen. Hegemann ist seit April 2018 im Management der Comdirect und seit Anfang 2020 Vorstandsvorsitzende. Vor ihrem Wechsel zu der Direktbank in Quickborn bei Hamburg war sie in verschiedenen Management-Positionen bei der Commerzbank tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Comdirect Aktie

  • 13,84 EUR
  • 0,00%
24.09.2020, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu Comdirect

Comdirect auf halten gestuft
kaufen
0
halten
1
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 13,80 €.
alle Analysen zu Comdirect
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Comdirect (8)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Comdirect" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten