Credit Suisse belässt Easyjet auf 'Outperform' - Ziel 855 Pence

CREDIT SUISSE

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Easyjet nach der Ankündigung einer strategischen Partnerschaft zwischen American Airlines und JetBlue auf "Outperform" mit einem Kursziel von 855 Pence belassen. Ähnliche Kooperationen zwischen einer etablierten Fluggesellschaft und einem Billiganbieter seien auch für Easyjet denkbar, schrieb Analyst Neil Glynn in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Managementteams aus der Flugbranche dürften auf der ganzen Welt versuchen, innovative Wege zu beschreiten, um die Finanzen nach der Corona-Pandemie wieder in Ordnung zu bringen./la/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2020 / 15:07 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Easyjet Aktie

  • 482,39 GBp
  • -1,51%
30.09.2020, 12:13, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Easyjet

Easyjet auf übergewichten gestuft
kaufen
30
halten
10
verkaufen
5
66% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 482,39 €.
alle Analysen zu Easyjet
Weitere CREDIT SUISSE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Easyjet (310)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Easyjet" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten