Daimler: Neue Kooperation für selbstfahrende Schwerlaster mit Google-Tochter Waymo

onvista
Daimler: Neue Kooperation für selbstfahrende Schwerlaster mit Google-Tochter Waymo

Der Stuttgarter Autobauer schließt immer mehr Kooparationen bei den Zukunftsthemen der Branche. Nachdem im Bereich Wasserstoff ein Joint-Venture für LKW mit Volvo abgeschlossen wurde, kommt jetzt weitere Bewegung in die Entwiclung selbstfahrender Brummies. Daimler und die Google-Tochter Waymo bündeln in diesem Bereich ihre Kräfte zunächst für den US-Markt.

Dazu sei eine umfangreiche, global ausgerichtete Partnerschaft vereinbart worden, teilten die Unternehmen am Dienstag mit. Das Waymo-System werde dafür in einer speziell für das Projekt entwickelten Variante des amerikanischen Daimler-Laster-Modells Freightliner Cascadia installiert. US-Kunden sollen das Fahrzeug in den kommenden Jahren erhalten können. Der Einsatz in anderen Modellen und außerhalb der USA werde in absehbarer Zeit geprüft.

Waymo erprobt schon seit rund zehn Jahren die Technik in den USA auf der Straße und gilt deshalb als Vorreiter. Daimler hatte Anfang 2019 den US-Softwarehersteller Torc Robotics übernommen, um die Entwicklung von hochautomatisierten Lkw zu beschleunigen. Ziel war es, bis zum Ende dieses Jahrzehnts ein Serienfahrzeug auf den Markt zu bringen. Dafür sollten mehr als 500 Millionen Euro investiert werden. Dieses Projekt laufe parallel weiter, erklärte Daimler-Trucks-Chef Martin Daum.

Knock-Outs zur Daimler Aktie

Kurserwartung
Daimler-Aktie wird steigen
Daimler-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Die Daimler Aktie hat heute einen schweren Stand. Nachdem sich das Papier zuletzt gut entwickelt hatte, liegt es heute rund 1,5 Prozent im Minus.

Redaktion onvista / Reuters

Foto: Tanase Sorin Photographer / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Daimler Aktie

  • 56,59 EUR
  • +0,89%
27.11.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Daimler

Daimler auf übergewichten gestuft
kaufen
65
halten
33
verkaufen
14
58% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 56,60 €.
alle Analysen zu Daimler
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Daimler (26.331)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten