Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Darden Restaurants kündigt Dividende an und kauft eigene Aktien zurück

mydividends

Der Restaurantbetreiber Darden Restaurants Inc. (ISIN: US2371941053, NYSE: DRI) zahlt eine Quartalsdividende von 0,88 US-Dollar an die Aktionäre, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Die Auszahlung erfolgt am 1. November 2019 (Record date: 10. Oktober 2019).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 3,52 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt damit 2,92 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 120,68 US-Dollar (Stand: 19. September 2019). Darden gab auch ein neues Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio. US-Dollar bekannt.

Zu Darden Restaurants zählen Restaurants wie Olive Garden, Bahama Breeze, Yard House oder auch LongHorn Steakhouse. In über 1.700 Restaurants werden rund 185.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der Konzern mit Sitz in Orlando, Florida, erwirtschaftete im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 einen Umsatz von 2,13 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,06 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Donnerstag berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 170,6 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 166,2 Mio. US-Dollar).

Seit Anfang des Jahres 2019 weist die Aktie an der Wall Street ein Kursplus von 20,85 Prozent bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von 14,8 Mrd. US-Dollar auf (Stand: 19. September 2019).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu DARDEN RESTAURANTS INC. Aktie

  • 109,14 USD
  • -0,78%
17.10.2019, 22:01, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 27.025,88 Pkt.+0,08%

onvista Analyzer zu DARDEN RESTAURANTS INC.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf DARDEN RESTAUR... (65)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DARDEN RESTAURANTS INC." wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten