DAX® - Der Katalysator schlechthin

HSBC
DAX® - Der Katalysator schlechthin
HSBC Daily Trading
 

 

Der Katalysator schlechthin

„Diesen Trigger sollten Sie kennen!“ Selten war eine Überschrift treffender als unsere gestrige DAX®-Headline. Gemeint waren die drei technischen Steilvorlagen: Rückeroberung der 200-Tages-Linie (akt. bei 15.433 Punkten), Bestätigung des „Hammer-Candlestickmusters“ sowie Auflösung des zuvor ausgeprägten Innenstabes. Für ein zusätzliches Ausrufezeichen sorgt dabei, dass die deutschen „blue chips“ alle diese positiven Weichenstellungen mit einem Aufwärtsgap (15.415 zu 15.445 Punkte) vollzogen (siehe Chart). Zusammen mit der vorangegangenen Abwärtskurslücke vom 26. November entsteht sogar eine vermeintliche „Inselumkehr“. Mit der Rückeroberung der 38-Tages-Linie (akt. bei 15.772 Punkten) hat das Aktienbarometer ein erstes Zwischenziel bereits abgearbeitet. Die Hochs bei gut 16.000 Punkten bilden zusammen mit einer weiteren Kurslücke (16.054/16.090 Punkte) nun das nächste Barrierenbündel, zumal der „weiße Block“ von gestern eine unmittelbare Fortsetzung der jüngsten Rally begünstigt. Auf der Unterseite dient dagegen die Kombination aus dem gestrigen Aufwärtsgap und der 200-Tages-Linie als ein massiver Rückzugsbereich.

DAX® (Daily)

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang
 

5-Jahreschart DAX®

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Sie möchten börsentäglich kostenlose Technische Analysen zu DAX®, ausgewählten Aktien, Währungen und Rohstoffen erhalten?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (Beispielrechnung in den Wichtigen Hinweisen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus. Lesen Sie bitte die Wichtigen Hinweise, einschließlich der Werbehinweise.

 

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 15.234,95 EUR
  • -0,22%
25.01.2022, 21:20, UBS Indikation
Knock-Out Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HG0210 14.950,0000 45,1453,253,27 Anzeigen
HG021X 14.925,0000 41,4353,483,50 Anzeigen
HG0GP6 14.925,0000 40,4383,473,49 Anzeigen
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HG02XU 15.350,0000 82,6441,691,71 Anzeigen
HG04F0 15.425,0000 64,3562,482,50 Anzeigen
HG04F1 15.450,0000 62,2382,742,76 Anzeigen
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (6.326)