Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deka baut Vorstand um und holt neue Risikochefin von der UBS

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Dekabank baut ihren Vorstand um und holt sich eine neue Risikochefin von der Großbank UBS . Birgit Dietl-Benzin (45), derzeit Chief Risk Officer im Vorstand der UBS Europe SE, werde voraussichtlich Mitte 2020 zur Deka wechseln, teilte das zu 100 Prozent den Sparkassen gehörende Institut am Donnerstag in Frankfurt mit. Dietl-Benzin wird im Vorstand des Wertpapierhauses die Aufgaben von Manuela Better (59) übernehmen.

Better, ehemals Chefin des in der Finanzkrise verstaatlichten Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE), hatte den Verwaltungsrat der Deka im Juli 2019 wissen lassen, dass sie ihren bis Ende Mai 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern möchte. Die gebürtige Münchnerin war als Risikovorstand der Deka auch zuständig für Recht und Compliance, also Fragen guter Unternehmensführung.

Die Weichen für einen Wechsel an der Führungsspitze bei der Deka sind bereits gestellt: Vorstandschef Michael Rüdiger, der das Institut seit November 2012 führt, wird den Chefposten zum Jahreswechsel 2019/2020 an seinen Stellvertreter Georg Stocker übergeben.

Im neuen Zuschnitt der Vorstandsressorts wird bei Stocker die Verantwortung für den Vertrieb bei Privatkunden und institutionellen Kunden zusammengelegt. Neuer Vertriebschef wird als Generalbevollmächtigter Torsten Knapmeyer. Im Finanzressort gibt es zum 1. Mai 2020 einen Wechsel von Matthias Danne auf Daniel Kapffer. Die Themen Wertpapiere und Immobilien werden bei Danne gebündelt./ben/DP/men

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu UBS GROUP AG Aktie

  • 12,39 CHF
  • +1,34%
22.01.2020, 17:30, SIX Swiss Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu UBS GROUP AG

UBS GROUP AG auf übergewichten gestuft
kaufen
24
halten
13
verkaufen
6
55% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,82 €.
alle Analysen zu UBS GROUP AG
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf UBS GROUP AG (1.258)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten