Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutz: Erwartungen übertroffen – Ist das der Wendepunkt im Kurs?

onvista
Deutz: Erwartungen übertroffen – Ist das der Wendepunkt im Kurs?

Mitte des Jahres leitete ein Interview des Vorstandsvorsitzenden Frank Hiller, indem er eklärt hatte, dass sich die Nachfrage nach Motoren abkühle und der Höhepunkt wohl erreicht sei, einen starken Kursverfall ein. Heute kann der Deutz-Chef dann endlich auch einmal gute Neuigkeiten präsentieren. Die Zahlen deuten an, dass er wieder aufwärts geht. Beim Motorenbauer und im Kurs. Die Aktie liegt heute kräftig im Plus.

Umsatz gesteigert

Der Kölner Motorenhersteller hat im dritten Quartal der Konjunkturschwäche getrotzt und den Umsatz kräftig gesteigert. Wie das im SDax gelistete Unternehmen am Donnerstag mitteilte, legten die Erlöse im Jahresvergleich um 7,2 Prozent auf 450,1 Millionen Euro zu. Das war mehr als Analysten erwartet hatten.

Ebit zieht auch an

Das operative Ergebnis (Ebit) schnellte um gut drei Viertel auf 22 Millionen Euro in die Höhe, auch wegen niedriger Vergleichswerte. Der Gewinn ging hingegen um fast 9 Prozent auf 9,4 Millionen Euro zurück. Die Aktie legte im frühen Handel nach den jüngsten Kursverlusten um fast acht Prozent zu.

Kein schlechten Nachrichten mehr zu erwarten

Ende September hatte Deutz wegen der Pleite eines wichtigen Zulieferers sein Gewinnziel für 2019 gekappt. Die am bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern (bereinigtes Ebit) gemessene Marge dürfte demnach in diesem Jahr 4 bis 5 Prozent betragen, bekräftigte der Konzern nun. Beim Umsatz rechnet Deutz weiter mit mindestens 1,8 Milliarden Euro. „Wir sehen uns insgesamt auf einem guten Weg, die aktuelle Umsatz- und Ertrags-Prognose für das Gesamtjahr 2019 zu erreichen“, sagte Konzernchef Frank Hiller.

Redaktion onvista / dpa-AFX

Foto: ricochet64 / Shutterstock.com

- Anzeige -

Exklusiver onvista-Deal bei ZINSPILOT!

Bei real negativer Rendite bei der Hausbank bietet ZINSPILOT eine echte Alternative mit attraktiven Zinsen und exklusiv bis zum 10.11.19 einen Bonus von 60 Euro für onvista-Kunden. Bei einer Anlagesumme von 2.000 Euro für ein zweimonatiges Tages- oder Festgeld mit z.B. 0,25 % p.a. ergibt dies einen Effektivzins von über 3 %.

Hier finden Sie das Angebot

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutz Aktie

  • 5,84 EUR
  • +0,34%
13.11.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Deutz

Deutz auf übergewichten gestuft
kaufen
29
halten
8
verkaufen
2
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 5,82 €.
alle Analysen zu Deutz
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutz (1.062)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutz" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten