DGAP-Adhoc: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Mehrheitsaktionär strebt die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe des Bilanzgewinns an (deutsch)

EQS GROUP

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Mehrheitsaktionär strebt die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe des Bilanzgewinns an

^ DGAP-Ad-hoc: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Dividende DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Mehrheitsaktionär strebt die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe des Bilanzgewinns an

14.08.2020 / 14:08 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Mehrheitsaktionär strebt die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe des Bilanzgewinns an

Langen, 14. August 2020 - Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG ( ISIN: DE000A0XFSF0 ) hat heute ein Schreiben ihres Mehrheitsaktionärs erhalten, der AEPF III 15 S.à r.l. ("Apollo"). In diesem Schreiben teilt der Mehrheitsaktionär dem Vorstand der Gesellschaft mit, dass er angesichts der vorhandenen erheblichen Liquidität die Auszahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe des gesamten Bilanzgewinns anstrebt.

Der Bilanzgewinn zum 31. Dezember 2019 betrug rund EUR 57,6 Millionen. Die Gesellschaft verfügte zum 30. Juni 2020 über liquide Mittel in Höhe von rund EUR 81,0 Millionen. Außerdem bestehen unterzeichnete Darlehensverträge mit kurzfristig verfügbaren Auszahlungsbeträgen in Höhe von EUR 62,5 Millionen.

Apollo hält 64,07 % der Stimmrechte an der Gesellschaft. Die Gesellschaft geht davon aus, dass der Mehrheitsaktionär Apollo seine Stimmrechte auf der Hauptversammlung zugunsten einer solchen Dividendenausschüttung ausüben würde.

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Der Vorstand

Kontakt:

Michael Tegeder Head of Investor Relations & Corporate Finance DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Telefon: +49 (0) 6103 372 49 44 E-Mail: tegeder@demire.ag


14.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Robert-Bosch-Straße 11 im 'the eleven' 63225 Langen (Hessen) Deutschland Telefon: +49 6103 37249-0 Fax: +49 6103 37249-11 E-Mail: ir@demire.ag Internet: www.demire.ag
ISIN: DE000A0XFSF0
WKN: A0XFSF Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1118149

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1118149 14.08.2020 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu DEMIRE DEUTSCHE MITTELSTA... Aktie

  • 5,16 EUR
  • +0,78%
21.09.2020, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu DEMIRE DEUTSCHE MITTELSTAND REAL ES...

DEMIRE DEUTSCHE MITTELSTAND REAL ESTATE AG auf kaufen gestuft
kaufen
3
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 5,20 €.
alle Analysen zu DEMIRE DEUTSCHE MITTELSTAND REAL ESTATE AG
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DEMIRE DEUTSCH... (4)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DEMIRE DEUTSCHE MITTELSTAND REAL ESTATE AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten