DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler erhält Vertriebslizenz für Technetium-Generatoren in Brasilien (deutsch)

EQS GROUP

Eckert & Ziegler erhält Vertriebslizenz für Technetium-Generatoren in Brasilien

^ DGAP-Ad-hoc: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Sonstiges Eckert & Ziegler erhält Vertriebslizenz für Technetium-Generatoren in Brasilien

12.04.2021 / 21:12 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Sao Paulo, 12. April 2021 - Die brasilianische Gesundheitsbehörde ANVISA hat der Eckert & Ziegler Brasil Comercial Ltda., einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG ( ISIN DE0005659700 , TecDAX), eine Lizenz zum Import und Vertrieb von Technetium-Generatoren erteilt. Es handelt sich um die zweite Lizenz, die jemals für dieses Produkt in Brasilien vergeben wurde, und die erste für ein privates Unternehmen. Technetium-Generatoren sind eine Kernkomponente für ein nuklearmedizinisches Diagnoseverfahren namens SPECT, das zur Erkennung von medizinischen Anomalien eingesetzt wird. In Brasilien hat der SPECT-Markt ein Volumen von etwa 100 Mio. Euro jährlich. Eckert & Ziegler beliefert in diesem Land bereits rund 500 Krankenhäuser und Kliniken mit Medizinprodukten und Radioisotopen und hofft, im dritten Quartal 2021 mit der Auslieferung von SPECT-Produkten beginnen zu können.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

'Wir freuen uns sehr, dass Eckert & Ziegler nun die Möglichkeit erhält, die brasilianischen Nuklearmediziner mit SPECT-Produkten beliefern zu können', erklärte Claudia Goulart, Geschäftsführerin von Eckert & Ziegler Brasil. 'Technetium-Generatoren ergänzen perfekt unser bestehendes Portfolio an Radiopharmazeutika, darunter Lu-177 und O-18 sowie die Dienstleistungen, die wir für internationale Pharmaunternehmen erbringen.'


12.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlenund Medizintechnik AG Robert-Rössle-Str.10 13125 Berlin Deutschland Telefon: +49 30 941084-138 Fax: +49 30 941084-112 E-Mail: karolin.riehle@ezag.de Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1183796

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1183796 12.04.2021 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN... Aktie

  • 78,75 EUR
  • +2,33%
07.05.2021, 16:02, Xetra

onvista Analyzer zu ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDI...

ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG auf kaufen gestuft
kaufen
3
halten
1
verkaufen
0
25% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 78,75 €.
alle Analysen zu ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ECKERT & ZIEGL... (449)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten