DGAP-News: Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR (Market Abuse Regulation - Marktmissbrauchsverordnung) SHOPiMORE AG: Antrag auf Delisting nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens (deutsch)

EQS GROUP

Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR (Market Abuse Regulation - Marktmissbrauchsverordnung) SHOPiMORE AG: Antrag auf Delisting nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens

^ DGAP-News: SHOPiMORE AG / Schlagwort(e): Insolvenz/Sonstiges Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR (Market Abuse Regulation - Marktmissbrauchsverordnung) SHOPiMORE AG: Antrag auf Delisting nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens

14.07.2020 / 09:58 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR (Market Abuse Regulation - Marktmissbrauchsverordnung) SHOPiMORE AG: Antrag auf Delisting nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens

München, 02.07.2020

Über das Vermögen der SHOPiMORE AG wurde durch Beschluss des Amtsgerichts Ingolstadt - Insolvenzgericht - vom 10.09.2019 das Insolvenzverfahren eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Hofmann, München, bestellt. Der Geschäftsbetrieb der SHOPiMORE AG war bei Eröffnung des Insolvenzverfahrens bereits eingestellt.

Der Insolvenzverwalter wird den Antrag auf Widerruf der Zulassung der Aktien der SHOPiMORE AG ( WKN: A2BPK4 ISIN: DE000A2BPK42) zum Freiverkehr der Börse Düsseldorf stellen. Bei der Börse wird das sofortige Wirksamwerden des Widerrufs beantragt. Den Aktionären wird kein Abfindungsangebot unterbreitet, da die Aktiengesellschaft nicht fortgeführt, sondern liquidiert wird und die Aktionäre auf ihr Kapital mit keinen Zahlungen rechnen können.

Kontakt: Insolvenzverwalter der SHOPiMORE AG Dr. Matthias Hofmann Rechtsanwalt Fachanwalt für Insolvenzrecht

Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft Unterer Anger 3 80331 München Telefon: 089 548033-0 Fax: 089 548033-111 E-Mail: mail@pohlmannhofmann.de


14.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: SHOPiMORE AG Münzbergstraße 6 85049 Ingolstadt Deutschland Internet: www.shopimore.at EQS News ID: 1093079

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1093079 14.07.2020

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEWS CORP. Aktie

  • 14,32 USD
  • +6,07%
07.08.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu NEWS CORP.

NEWS CORP. auf übergewichten gestuft
kaufen
11
halten
9
verkaufen
3
47% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,20 €.
alle Analysen zu NEWS CORP.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NEWS CORP." fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten