Die Woche: Gold über 2.000 USD; Zahlenflut; DAX unentschlossen

DER AKTIONÄR TV

Anleger zeigten sich hin-und hergerissen zwischen Corona-Sorgen, Unternehmenszahlen und der Hoffnung auf eine politische Einigung in den USA auf ein weiteres Konjunkturpaket. Was das an den Märkten auslöste und wie einige Beispiel aus der Berichtssaison ausgefallen sind, darüber reden in dieser Ausgabe von "Die Woche" Franziska Schimke und Viola Grebe.

Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, XC0009655157

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.898,16 USD
  • +0,89%
29.09.2020, 22:59, Deutsche Bank Indikation
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (23.573)

Derivate-Wissen

Sie möchten in "Goldpreis" investieren?

Partizipationszertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Rohstoffs teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten