DOCUSIGN - Ein weiterer Digitalisierungsprofiteur

GodmodeTrader
Docusign Inc - WKN: A2JHLZ - ISIN: US2561631068 - Kurs: 216,729 $ (NASDAQ)

Docusign profitiert von der sich durch Corona um Jahre beschleunigten Digitalisierungswelle. Und von der grünen Welle ebenfalls. Das Unternehmen bietet eine Software an, die das digitale Vertragsmanagement in der Cloud ermöglicht. Verträge und Unterschriften werden nicht mehr ausgedruckt, sondern direkt in die Cloud geladen und an den Vertragspartner geschickt. Dieser unterschreibt den Vertag ebenfalls "digital" und schickt ihn wieder zurück. Docusign wiederum konserviert das Dokument und stellt sicher, dass es nach Vertragsabschluss nicht mehr verändert werden kann. Neben Zeit sparen die Unternehmen damit auch Papier. Durch Corona hatte sich das Geschäft zuletzt auch deutlich beschleunigt.

Im zweiten Quartal stieg der Umsatz um 45 % gegenüber der Vorjahresperiode auf 342,2 Mio. USD. Nachdem im Vorjahr nur ein Quartalsgewinn von 0,01 USD angefallen war, kam Docusign im Q2 2020 bereits auf ein Plus von 0,17 USD. Trotz der jüngsten Korrektur ist die Aktie nach dem Lauf in diesem Jahr sehr teuer. Zugegebenermaßen hohes Gewinnwachstum von über 80 % in diesem bzw. über 60 % im kommenden Jahr bezahlt man mit dreistelligen KGVs. Die KUVs liegen bei 28 und 22. Fundamental gibt es also durchaus weiteren Korrekturbedarf.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren!

Aus technischer Sicht lässt sich derzeit nur festhalten, dass die erste Verkaufswelle von den Bullen im Unterstützungsbereich zwischen 186,77 und 181,50 USD aufgefangen wurde. Aktuell läuft eine Gegenbewegung auf diese Verluste. Ob die Struktur seit August eine Trendumkehr- oder Trendfortsetzung wird, ist noch nicht entschieden. Unterhalb von 181,50 USD wäre eine Ausdehnung in Richtung 152,00 USD denkbar, wo in Kürze auch der EMA200 auftreffen wird. Selbst in einem solchen Szenario besitzen die Käufer also noch Chancen. Eingezeichnet ist aktuell ein sehr bullischer Plan, der nach einem Test der Marke von 229,83 USD einen Rücksetzer und anschließend den Angriff auf das Allzeithoch vorsieht.

Es bietet sich im derzeit schwierigen Marktumfeld an, solche Konstellationen erst einmal nur mit kleinen Sizes zu testen und erst, wenn klarere Signale vorliegen, die Positionsgröße auszubauen. Die Tatsache, dass Docusign aber als Coronaprofiteur im Zuge einer zweiten Verkaufswelle am Markt wiederentdeckt werden könnte in Verbindung mit der beschriebenen Unterstützungszone im Chart, war mir den Hinweis aber wert.

Jahr20192020e*2021e*
Umsatz in Mrd. USD0,971,391,83
Ergebnis je Aktie in USD0,310,570,92
Gewinnwachstum83,87 %61,40 %
KGV697379235
KUV40,528,321,5
PEG4,53,8
*e = erwartet
Docusign-Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 - und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage

GodmodeTrader 2020 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Kurs zu DOCUSIGN INC. Aktie

  • 220,17 USD
  • +0,15%
26.10.2020, 21:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu DOCUSIGN INC.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DOCUSIGN INC. (368)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten