DOCUSIGN - Wie weit kann die Aktie noch abstürzen?

GodmodeTrader · Uhr
Docusign Inc - WKN: A2JHLZ - ISIN: US2561631068 - Kurs: 129,845 $ (Nasdaq)

Die Aktie von Docusign zeigte sich lange Zeit in einer sehr starken Verfassung und kletterte im August 2021 auf das aktuelle Allzeithoch bei 314,76 USD. Danach konsolidierte die Aktie zunächst auf hohem Niveau. Aber am 03. Dezember 2021 kam es nach Quartalszahlen zu einem massiven Absturz. Die Aktie setzte auf das log. 38,2 % Retracement der Rally ab November 2018 zurück. Dieses Retracement liegt bei 136,10 USD.

In den letzten Wochen lief der Wert auf diesem Retracement seitwärts. Aber in der letzten Woche kam es zu einem leichten Rückfall unter diese Marke. Zu Beginn der laufenden Woche kommt es sofort zu weiteren Abgaben.

Kein Boden in Sicht

In der Docusign-Aktie deutet sich eine weitere Verkaufswelle an. Diese könnte noch einige Woche und Monate anhalten. Ein Rückfall auf 81,08 USD und damit auf das log. 61,8 % Retracement der Rally ab November 2018 wäre nun keine große Überraschung mehr.

Damit sich das Chartbild wieder aufhellt, müsste die Aktie über 163,77 USD ausbrechen. Er dann wäre eine Erholung in Richtung 225-230 USD möglich.

Fazit: Für Trader und Investoren, die sich nur auf der Longseite engagieren, ist diese Aktie aktuell nichts. Auf der Shortseite könnte es in den nächsten Wochen zu der einen oder anderen Gelegenheit kommen.

Zusätzlich lesenswert:

VA-Q-TEC - Brenzlige Situation

BAYER - Vorsicht kann nicht schaden!

QIAGEN - Eine Erholung ist möglich!

Docusign Inc
Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots (Trading-Depot, Investment-Depot, Weygand-Depot). 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)