Dow Jones Index: Fern von jeglicher Logik!

BörseDaily

Der Dow Jones Index hat just im Mittwochshandel einen klaren Trendbruch vollzogen, womit sich jetzt unmittelbar eine Trendwende abzeichnet. Dieses Szenario hat sich allerdings nicht erst seit wenigen Stunden angedeutet, sondern war bereits seit gut zwei Tagen erwartet worden.

Der Kurseinbruch vom Mittwoch hat sich beim Dow Jones Index durch eine eindeutig bärische Divergenz im Future-Handel mehr als angedeutet, schlussendlich entlud sich die Diskrepanz im gestrigen Handel in einem Kursrutsch. Und damit gewinnt die Annahme weiterer Verluste auf frische Junitiefs weiter an Bedeutung, erste Ziele lassen sich nun bei 24.700 Punkten für den Dow Jones Index ableiten.

Auf der Oberseite müsste das Barometer zumindest über seine zuletzt etablierten Hochs von 26.563 Punkten und das mindestens per Tagesschlusskurs zulegen. Nur dann ließe sich tatsächlich wieder an Gewinne zurück an die Junihochs bei 27.574 Punkten glauben. Die fundamentalen Daten sprechen allerdings eine komplett entgegengesetzte Sprache, Börsianer reagieren entsprechend impulsiv und fahren weiterhin auf Sicht.

Maßgeblich zur Bewertungslage des weiteren Verlaufs der weltweit stärksten Indizes wird die Entwicklung der Pandemie in den entsprechenden Ländern einfließen. Obwohl die US-Amerikaner kategorisch weitere Lockdowns ausschließen, könnte es ein gesundheitlicher Notstand durchaus erforderlich machen und Investoren wieder auf den Boden der Tatsachen zurückbringen. Nicht zuletzt gewinnt der an Fahrt aufnehmende US-Präsidentschaftswahlkampf zusehends an Bedeutung und dürfte entsprechend die Märkte steuern.

Dow Jones Index (Tageschart in Punkten) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 25.679 // 26.000 // 26.563 // 26.942 // 27.391 // 27.574 Punkte
Unterstützungen: 25.212 // 24.889 // 24.700 // 24.309 // 24.060 // 23.726 Punkte

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 27.454,00 Pkt.
  • +0,16%
07.08.2020, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (25.720)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten