Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EUWAX Trends am Mittag

EUWAX

Euwax Trends an der Börse Stuttgart Marktbericht Da waren es nur noch 12.980 Punkte… Und der nächste Dämpfer: Nach der gestrigen Ankündigung neuer US-Strafzölle auf Stahlimporte aus Brasilien und Argentinien geriet nun Frankreich ins Visier von Donald Trump. Dem US-Präsidenten zufolge plane die USA zusätzliche Steuern auf Wein und weitere Importwaren im Wert von rund 2,4 Milliarden US-Dollar. Grund der Verärgerung ist die „Digitalsteuer“ in Frankreich, die dafür sorgt, dass Konzerne wie Apple oder Google in Frankreich diese dreiprozentige Steuer auf ihre Umsätze entrichten müssen. Auch beim Sorgenkind des Handelsstreits zwischen den USA und China mehren sich die Sorgenfalten: Donald Trump zufolge könne man mit einem Deal auch bis nach den US-Wahlen im November 2020 warten. Der DAX http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuI9ITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB geht angesichts der neuerlichen US-Handelsstreitigkeiten in Deckung und notiert am frühen Nachmittag knapp unter der Marke von 13.000 Punkten. Da half auch die zwischenzeitliche Erholung auf knapp 13.090 Punkte wenig. Bereits gestern hatte sich der DAX unter 13.000 Punkte verabschiedet – doch nicht nur das: Mit einem Minus von über 2 Prozent war der gestrige Handelstag der verlustreichste seit Juli diesen Jahres. Nel ASA unter Druck Kein guter Handelstag für das norwegische Wasserstoff-Unternehmen: Nel ASA-Aktien verlieren am Dienstag rund 6 Prozent. Als möglicher Grund wird eine Short-Attacke der Investmentgesellschaft Airain genannt. Wie Bloomberg berichtet, hat Airain eine Short-Position im Volumen von etwa 6 Millionen Nel-Aktien aufgebaut – das entspricht etwa 0,5 Prozent aller Nel ASA-Aktien. Rein rechnerisch hältt Airain damit etwa ein Viertel aller aktuellen Netto-Leerverkaufspositionen bei Nel ASA. So geht es für die Nel ASA-Aktie jetzt weiter http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIaITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB Zur Marktübersicht http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIbITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB Börse Stuttgart TV US-Wahl 2020: Trump als Kursmaker? Einschätzungen von Alexander Berger Video abspielen Wie hoch sind die Chancen auf eine zweite US-Präsidentschaft - wird es Trump 2020 nochmal schaffen? Welchen Wahlausgang wünscht sich die Börse und könnte der Wahlkampf die Aktienkurse weiter anschieben? Einschätzungen von Alexander Berger, politischer Berater bei Daubenthaler & Cie. Börse Stuttgart TV - Ihr Infokanal bei YouTube http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIdITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB Euwax Sentiment Der Privatanlegerindex Der EUWAX Sentiment, das Stuttgarter Stimmungsbarometer, zeigt sich heute schwankungsfreudig. Mit jeder kleineren Bewegung beim DAX versuchen die Anleger in Stuttgart, von diesen zu profitieren. Im Großen und Ganzen notiert der EUWAX Sentiment am heutigen Handelstag jedoch im Minus – also scheinbar wenig Optimismus bei den Stuttgarter Anlegern. Euwax Sentiment Index - Verlauf http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIfITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB Anlegertrends DAX-Werte im Fokus der Derivate-Anleger Im Handel mit Knock-out-Produkten stehen bei den Anlegern an der EUWAX am Dienstag DAX-Werte im Fokus. Wohl nach einer Empfehlung werden an der EUWAX Knock-out-Puts auf Siemens (u.a. WKN KA6NQH http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIgITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB) und Evonik (u.a. WKN CP8RD0 http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIhITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB) gehandelt. Bei Optionsscheinen setzt sich der gestrige Trend fort. Auch heute handeln die Anleger in Stuttgart nach einer Empfehlung Netflix-Calls (u.a. WKN MC5160 http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIiITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB) und Calls auf Apple (u.a. WKN MC5177 http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIjITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB) und NVIDIA (u.a. WKN MC5160 http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuIkITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB). Traden Sie wie ein Profi … mit unserem Trading-Desk Kurslisten erstellen, Chartsignale in Echtzeit erhalten oder individuelle Dashboards einrichten: Diese und viele weitere Funktionen bietet Ihnen unser kostenloser Trading Desk. Mit ihm optimieren Sie Ihr tägliches Trading. Was der Trading Desk alles kann http://news.boerse-stuttgart.de/re?l=D0I13pdxf1Ib2atxjuImITk3pyloh8Iqglk0eItro8wrItro8whI13owrad&s=LMKIMKLKPICNMBDB Disclaimer: Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEL ASA Aktie

  • 0,75 EUR
  • +2,59%
12.12.2019, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu NEL ASA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf NEL ASA (251)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten