FLATEXDEGIRO - Unsicherheit im Big Picture

GodmodeTrader · Uhr
flatexDEGIRO AG - WKN: FTG111 - ISIN: DE000FTG1111 - Kurs: 22,280 € (XETRA)

Ein massiver Rallyschub verteuerte die Aktie vom Corona-Zwischentief im März 2020 bis zum letzten Allzeithoch im Juni 2021 um 463 %. Seit Juni läuft eine Korrektur der Aufwärtswelle, welche die Aktie wieder bis auf 17,11 EUR zurückbrachte. Mit zwei Zwischentiefs in diesem Bereich im Oktober und November versucht die Aktie eine Bodenbildung. Bei 22,80 - 23,60 EUR liegt ein kurzfristig wichtiger Widerstandsbereich, den das Papier jetzt wieder ansteuert.

Neues Kaufsignal bei Ausbruch über 23,60 EUR

Gelingt der flatexDEGIRO-Aktie eine nachhaltige Rückkehr über 23,60 EUR, könnte das Allzeithoch bei 29,70 EUR wieder angesteuert werden. Kommt es früher oder später zu einem Ausbruch über das Allzeithoch, wäre Platz für eine mittel- bis langfristige Aufwärtsbewegung bis 41 - 44 EUR.

Scheitert das Papier jedoch an der Hürde bei 22,80 - 23,60 EUR und kippt wieder in Richtung der Herbsttiefs zurück, erhöht sich die Gefahr einer länger andauernder Zwischenkorrektur. Unterhalb von 17 EUR wäre die Aktie anfällig für fallende Kurse bis 13,30 oder 11,80 EUR.

Fazit: Die Aktie befindet sich im mehrmonatigen Korrekturmodus, der sich prinzipiell auch noch viele Monate hinziehen könnte. Eine Rückkehr über die Hürde bei 22,80 - 23,60 EUR würde die Chance auf einen neuen Anlauf auf das Allzeithoch deutlich erhöhen. Langfristig wären noch deutlich höhere Kurse denkbar.

flatexDEGIRO-Aktie

Auch interessant:

ZALANDO - Bären machen Druck

Für mein DAX-Trading nutze ich fast nur noch Guidants. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Bei meinem Broker Consors habe ich jeden Monat Freetrade-Aktionen, den DAX handele ich ohne Gebühren.

Im eigenen Trading-Desktop habe ich alle Orderwidgets individuell vordefiniert und platziert, um im Sekundenhandel die Orders blitzschnell aufzugeben. Die daneben angeordneten Realtime-Intradaycharts der Indizes verschaffen mir dazu einen perfekten Marktüberblick für mein Daytrading. Jetzt Trading über Guidants testen!

GodmodeTrader 2022 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)