Freenets Internet-TV-Anbieter Waipu und Netflix schnüren Abo-Paket

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Internet-TV-Anbieter Waipu.tv geht künftig auch mit dem Streaming-Riesen Netflix auf Kundenjagd. Waipu.tv-Anwender können künftig neben den 100 Live-TV-Sendern in HD-Qualität auch das Basis-Netflix-Angebot in einem Abo für knapp 16,50 Euro im Monat erhalten. "Mit unserem Angebot erhalten Nutzer nun erstmals eine komplette Entertainmentlösung aus HD-Fernsehen und Netflix zum Preis eines Kabelanschlusses in Standardauflösung (SD)", sagte Christoph Bellmer, Chef des Waipu.tv-Betreibers Exaring AG, der mehrheitlich zum Mobilfunkanbieter Freenet gehört.

Upgrades auf die umfangreicheren Netflix-Pakete Standard und Premium sind für jeweils vier Euro Aufschlag im Monat möglich. Das Basis-Abo bietet Inhalte in Standardauflösung SD. Das Angebot kann auch nicht auf einem zweiten Gerät gleichzeitig geschaut werden. Das Standard-Abo umfasst hingegen auch HD-Inhalte und darf auf zwei Geräten parallel genutzt werden. Das Premium-Abo beinhaltet zusätzlich auch Filme und Serien in Ultra-HD-Auflösung und ist auf bis vier Geräten zu nutzen.

Waipu-TV konkurriert zum einen mit dem herkömmlichen TV via Antenne (DVB t2), Satellit oder Kabel. Auf der anderen Seite steht der Anbieter auch im Wettbewerb mit anderen Streaming-Anbietern wie Magenta TV (Telekom), 1&1, Zattoo oder MagineTV./chd/DP/men

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Netflix Aktie

  • 493,48 USD
  • +0,57%
29.09.2020, 22:00, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Netflix

Netflix auf übergewichten gestuft
kaufen
21
halten
3
verkaufen
2
80% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 420,45 €.
alle Analysen zu Netflix
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Netflix (9.715)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Netflix" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten