Goldman belässt AB Inbev auf 'Neutral' - Ziel 57 Euro

GOLDMAN SACHS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Goldman Sachs hat AB Inbev nach dem Kapitalmarkttag 2021 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 57 Euro belassen. Der Schwerpunkt des Brauereikonzerns habe auf Innovationen und Initiativen zum Umsatzmanagement gelegen, schrieb Analyst Olivier Nicolai in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zudem sei erstmals eine mittelfristige Prognose für das operative Ergebniswachstum gegeben worden. Dennoch blieb Nicolai vorsichtig: Auch wenn das Schuldenprofil von AB Inbev keine Liquiditäts- oder Fälligkeitsprobleme aufweise, könnten externe Faktoren wie Inflation, schwankendere Wechselkurse in den Schwellenländern oder auch das Wettbewerbsumfeld das Entwicklungstempo beeinträchtigen./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2021 / 20:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Kurs zu Anheuser-Busch InBev Aktie

  • 58,30 EUR
  • -0,46%
21.01.2022, 14:36, Euronext Brüssel

Weitere Werte aus dem Artikel

/ n.a.n.a.

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev auf übergewichten gestuft
kaufen
32
halten
21
verkaufen
12
49% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 58,30 €.
alle Analysen zu Anheuser-Busch InBev
Weitere GOLDMAN SACHS-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Anheuser-Busch... (2.456)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Anheuser-Busch InBev" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten