Goldman Sachs schlägt die Erwartungen und meldet Dividende

mydividends

Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs Group Inc. (ISIN: US38141G1040, NYSE: GS) wird am 29. Juni 2021 eine Quartalsdividende von 1,25 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre ausschütten, wie am Mittwoch berichtet wurde. Record date ist der 1. Juni 2021.

Auf das Gesamtjahr gerechnet werden 5,00 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 1,49 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 335,24 US-Dollar (Stand: 14. April 2021).

Im ersten Quartal 2021 erwirtschaftete Goldman Sachs einen Umsatz von 17,70 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 8,74 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Mittwoch mitgeteilt wurde. Der Nettogewinn lag bei 6,84 Mrd. US-Dollar nach 1,21 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Die Zahlen lagen über den Erwartungen des Marktes.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Wall Street mit 27,12 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 111,48 Mrd. US-Dollar (Stand: 14. April 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Goldman Sachs Aktie

  • 370,89 USD
  • +1,34%
07.05.2021, 22:10, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 34.777,76 Pkt.+0,66%

onvista Analyzer zu Goldman Sachs

Goldman Sachs auf kaufen gestuft
kaufen
4
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 370,89 €.
alle Analysen zu Goldman Sachs
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldman Sachs (2.368)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten