Indus rechnet mit mehr Umsatz und höherem Betriebsergebnis in 2021

dpa-AFX · Uhr

BERGISCH GLADBACH (dpa-AFX) - Die Beteiligungsgesellschaft Indus Holding hat infolge eines erfolgreichen Endspurtes das abgeschlossene Geschäftsjahr besser beendet als selbst erwartet. Nach derzeitiger Einschätzung solle der Umsatz bei 1,75 bis 1,78 Milliarden Euro liegen, teilte das im SDax notierte Unternehmen am Mittwoch kurz vor Handelsschluss mit. Bislang hatte das Management im Idealfall einen Erlös am unteren Ende der neuen Spanne in Aussicht gestellt.

Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) des Jahres 2021 soll nun bei 110 bis 116 Millionen Euro liegen. Auch hier erwartete der Vorstand nur im Bestfall das untere Ende der nun ausgegebenen Prognosespanne. Weitere Zahlen sollen am 23. Februar veröffentlicht werden, bevor der vollständige Konzernabschluss für das abgelaufene Jahr einen Monat später vorgestellt werden soll.

Anleger reagierten erfreut. In einer ersten Reaktion drehte der Aktienkurs von Indus leicht ins Plus./ngu/he