Kaum Mietausfälle beim Wohnungsriesen Vonovia wegen Corona

dpa-AFX

BOCHUM (dpa-AFX) - Deutschlands größter Wohnungsvermieter Vonovia sieht derzeit keine großen Folgen der Corona-Krise für seine Geschäfte. "Die Auswirkungen von Covid-19 konnten wir gut auffangen", sagte Vorstandschef Rolf Buch am Dienstag bei der online abgehaltenen Hauptversammlung in Bochum. Bislang hätten sich nur ein Prozent der rund 350 000 Mieter in Deutschland mit der Bitte um Mietstundung bei Vonovia gemeldet. In allen Fällen habe es individuelle Lösungen gegeben.

"Die Summe der Mietstundungen ist gering", sagte Buch. Der Dax -Konzern erwartet in diesem Jahr Mieteinnahmen von 2,3 Milliarden Euro. Die Steigerung der Mieteinnahmen werde allerdings geringer ausfallen als geplant, da sich einige Modernisierungsmaßnahmen wegen der Pandemie verzögerten./hff/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Vonovia Aktie

  • 55,38 EUR
  • +0,28%
08.07.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Vonovia

Vonovia auf übergewichten gestuft
kaufen
35
halten
7
verkaufen
0
83% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 55,60 €.
alle Analysen zu Vonovia
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Vonovia (8.675)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Vonovia" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten