Medienkonzern ViacomCBS gibt Dividende bekannt

mydividends

Die Aktionäre des amerikanischen Medienkonzerns ViacomCBS Inc. (ISIN: US92556H2067, NASDAQ: VIAC) erhalten am 1. Juli 2020 eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 24 US-Cents je Aktie (Record date ist der 15. Juni 2020), wie am Dienstag berichtet wurde.

Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern aus New York aktuell eine Dividende von 0,96 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 19,64 US-Dollar für die ViacomCBS Cl B-Aktie (Stand: 19. Mai 2020) entspricht dies einer Dividendenrendite von 4,89 Prozent.

Die ViacomCBS Inc. entstand am 4. Dezember 2019 aus der Fusion der CBS Corporation und Viacom. Zum Portfolio gehören Marken wie CBS, Paramount Pictures, Nickelodeon, MTV, Comedy Central oder auch Showtime Networks. Die Firma ist auf die Produktion von Kinofilmen und Serien und Kabelfernsehangebote fokussiert. Nach eigenen Angaben erreicht ViacomCBS 22 Prozent der TV-Seher in den USA.

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis mit 53,20 Prozent im Minus und die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 12,1 Mrd. US-Dollar (Stand: 19. Mai 2020).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu VIACOMCBS INC. Aktie

  • 23,71 USD
  • +3,40%
13.07.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu VIACOMCBS INC.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "VIACOMCBS INC." fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten