Meta Financial Group hält Dividende stabil

mydividends

Die Meta Financial Group Inc. (ISIN: US59100U1088, NASDAQ: CASH) zahlt ihren Investoren für das zweite Quartal des Fiskaljahres 2021 eine Dividende in Höhe von 5 US-Cents aus, wie am Donnerstag berichtet wurde. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 1. April 2021 (Record date: 10. März 2021).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,20 US-Dollar ausbezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite liegt damit beim derzeitigen Aktienkurs von 44,09 US-Dollar (Stand: 25. Februar 2021) bei 0,45 Prozent.

Meta Financial ist die Muttergesellschaft der MetaBank. Der Finanzkonzern betreibt Filialen in Storm Lake in Iowa sowie in Brookings und Sioux Falls in South Dakota. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 111,5 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 102,1 Mio. US-Dollar) sowie einen Nettogewinn von 28 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 21,1 Mio. US-Dollar), wie am 27. Januar berichtet wurde.

Die Meta Financial-Aktie ist an der Technologiebörse NASDAQ notiert und liegt dort seit Jahresanfang 2021 mit 20,60 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 1,45 Mrd. US-Dollar (Stand: 25. Februar 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu META FINANCIAL GROUP Aktie

  • 46,99 USD
  • +0,94%
09.04.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu META FINANCIAL GROUP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "META FINANCIAL GROUP" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten