Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: Bayer, BASF & Moderna

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise BASF. Die Aktie des deutschen Chemieriesens ist weiter im Sinkflug. Gleichzeitig macht das Unternehmen kräftig Dampf bei seinen Klimazielen. Operativ läuft es trotz Pandemie rund bei BASF, das hat der letzte Quartalsbericht bewiesen. Aus technischer Sicht scheint der Kursrutsch aus der vergangenen Woche übertrieben.

Bei den Verkäufen steht Moderna im Fokus. Die Aktien von Moderna, die in den vergangenen Tagen noch zu den großen Gewinnern an der Börse gezählt haben, müssen am heutigen Dienstag einen Rücksetzer verkraften. Die Impfstoff-Werte werden von Aussagen des Moderna-CEOs belastet.

Zugehörige Wertpapiere: DE000BAY0017, DE000BASF111, US60770K1079

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BASF Aktie

  • 65,61 EUR
  • -1,86%
21.01.2022, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu BASF

BASF auf übergewichten gestuft
kaufen
56
halten
32
verkaufen
0
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 65,61 €.
alle Analysen zu BASF
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BASF (14.149)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BASF" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten