Nel: Die Zahlen bieten das gleiche Bild, aber heute werden sie gefeiert – Aktie zweistellig im Plus

onvista
Nel: Die Zahlen bieten das gleiche Bild, aber heute werden sie gefeiert – Aktie zweistellig im Plus

Ein neuer Rekordumsatz und Investitionen in Zukunft machen heute wohl den Unterschied aus. Sonst biete Nel das gleiche Bild wie immer. Der Umsatz ist gestiegen, der Verlust beim operativen Geschäft allerdings auch – und zwar um mehr als das Doppelte. Aber diesmal fällt die Aktie nicht, sie steigt zweistellig in die Höhe.

Erlöse auf Rekordniveau 

Nel konnte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 148 auf 229 Millionen NOK ( fast 23 Millionen Euro) steigern. Damit haben der Wasserstoffspezialist nicht nur die Analystenschätzungen von 172 Millionen NOK getoppt, sondern auch den höchsten Wert der Unternehmensgeschichte eingefahren. Zudem sind die Auftragsbücher weiterhin gut gefüllt. Der Auftragsbestand zog um acht Prozent auf 1,01 Milliarden Kronen an.

Screenshot, Chart oder sonstiges Schmuckbild

–>> hier geht es zum vollständigen Finanzbericht von Nel

Das leidige Thema mit den schwarzen Zahlen

So gut sich Umsatz und Auftragseingang anhören, unterm Strich steht erneut eine Minus. Zudem noch ein größeres als vor Jahresfrist. Der Betriebsverlust wurde von 42 auf 113 Millionen Kronen ausgeweitet. Die Hauptgründe hierfür waren die hohen Kosten für das neue Werk in Herøya. Da Nel damit aber seine Marktführerschaft im Bereich Elektrolyseure ausbauen kann, stößt die Ausweitung des Betriebsverlustes den Anlegern heute nicht sauer auf, sondern sie sind erleichtert, dass der Umsatz auf ein Rekordniveau gestiegen ist.

Screenshot, Chart oder sonstiges Schmuckbild

Auch wenn die Aktie heute zweistellig in die Höhe springt, bleibt sie ein heißes Eisen. Es reicht ein kleiner Rückschlag und die Erholung ist wieder Geschichte. Daher ist das Papier weiterhin nur für Anleger mit ganz starken Nerven geeignet.

Von Markus Weingran

Foto: Homepage Nel

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nel Aktie

  • 1,66 EUR
  • -2,76%
03.12.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Nel

Nel auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
2
verkaufen
4
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 1,66 €.
alle Analysen zu Nel
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nel (677)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten