Ölpreis - WTI - Die großen Leitplanken

HSBC
HSBC Daily Trading

Die großen Leitplanken

Im Bereich der Tiefpunkte der letzten Jahre bei rund 42 USD ist zuletzt die Erholungsbewegung des Ölpreises zum Erliegen gekommen. Auf diesem Niveau entsteht also eine charttechnisch hohe Hürde, welche das jüngste Verlaufshoch sogar nochmals untermauert. Auf der Unterseite sollten Anleger dagegen die Tiefs von 2008 und 2009 bei rund 32 USD im Auge behalten. Ein Rebreak dieser Haltezone würde das „schwarze Gold“ wieder zurück in den Krisenmodus versetzen. Doch soweit sollte es nicht kommen: Schließlich vollzieht sich die jüngste Atempause in Form einer klassischen Korrekturflagge (siehe Chart). Damit liefert dieses Kursmuster möglicherweise einen frühen Fingerzeig in Sachen Ölpreisentwicklung der nächsten Wochen und Monate. So würde ein nachhaltiger Spurt über die obere Flaggenbegrenzung (akt. bei 40,80 USD) die Basis für einen neuen Aufwärtsimpuls legen. In dessen Verlauf dürfte der Ölpreis dann auch die eingangs erwähnte Schlüsselwiderstandszone bei 42,00/43,78 USD ins Visier nehmen. Neben den großen Leitplanken liefert also die beschriebene Konsolidierungsformation Anlegern somit eine wichtige Orientierungshilfe.

Ölpreis - WTI (Weekly)

Chart Ölpreis - WTI
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart Ölpreis - WTI

Chart Ölpreis - WTI
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Ölpreis WTI Rohstoff

  • 46,25 USD
  • +1,27%
04.12.2020, 19:59, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Ölpreis WTI (S... (6)