onvista-Börsenfuchs: Frische Ware gibt’s auch an der Börse

Der onvista-Börsenfuchs
onvista-Börsenfuchs: Frische Ware gibt’s auch an der Börse

Hallo Leute! Bitte kein lautes Jammern wegen Corona! Klar, so ‘ne Pandemie ist voll scheiße - unangenehm und gefährlich. Aber wir müssen da durch, wir alle. Egal, wie lang das dauert. Nebenbei: Dass es schon wieder losgeht mit dem Hamstern von Klopapier, finde ich total bekloppt (auch wenn Verhaltensforscher das begründen können). Eher nachvollziehbar ist das erkennbar steigende Interesse der Supermarkt-Kunden an frischer Ware und die möglichst aus der Region. Was für Lebensmittel gilt, könnte man auch auf den Einkauf von Anlageprodukten übertragen. Einfach mal zum Nachdenken, meine Freunde. Denn auch an der Frankfurter Börse gibt’s immer wieder Neues. Hier ein paar Beispiele der vergangenen Tage:

Ganz frisch gestartet ist die Aktienzeichnung für den Börsengang der Fashionette AG (ISIN: DE000A2QEFA1) an der Frankfurter Börse. Inklusive der Mehrzuteilungsoption werden bis zu 3.605.000 Aktien angeboten, die Bookbuilding-Spanne liegt bei 30,00 bis 38,00 Euro je Aktie. Der erste Handelstag im Segment Scale ist für den 29. Oktober geplant. Bei der Aktienzeichnung kommt auch DirectPlace zum Einsatz, die Zeichnungsfunktion der Deutschen Börse. Sie soll Unternehmen vor dem Börsengang ermöglichen, zusätzliche Investorengruppen wie Family Offices, Vermögensverwalter und Retail-Investoren zu erschließen. Privatanleger können dadurch bereits während der Zeichnungsphase Kaufaufträge bei ihrer Depot-Bank aufgeben. Wichtige Informationen zur Transaktion wie auch den Wertpapierprospekt finden Anleger unter www.boerse-frankfurt.de. Fashionette mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2008 gegründet und ist laut eigenen Angaben einer der führenden europäischen Anbieter einer datengesteuerten Online-Plattform für Premium- und Luxus-Modeaccessoires wie Handtaschen, Schuhe, Sonnenbrillen, Uhren und Schmuck.

Vor ein paar Tagen ist die Compleo Charging Solutions AG (ISIN: DE000A2QDNX9) im Segment Prime Standard an der Frankfurter Börse gelistet worden. Zum Handelsstart notierten die Aktien bei 44,00 Euro. Der Ausgabepreis lag bei 49,00 Euro. Begleitet wurde der Börsengang von der Commerzbank und Oddo BHF. Oddo Seydler Bank agiert als Designated Sponsor im Xetra-Handel und gleichzeitig als Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt. Compleo Charging Solutions entwickelt seit 2009 Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Laut eigenen Angaben setzen große Unternehmen, Betreiber und Energieversorger europaweit auf die AC- und DC-Ladesäulen (Umwandlung von Wechsel- zu Gleichstrom) von Compleo. Das Unternehmen aus Dortmund möchte mit den Erlösen aus dem Börsengang insbesondere die eigenen Produktionskapazitäten ausbauen.

Ich bin zwar kein großer Freund des Rentenmarkts, aber spezielle Anleihetypen kann man sich auch im Nullzins-Zeitalter angucken. Dazu gehören seit eh und je die Wandelanleihen (wegen ihrer Nähe zum Aktienmarkt) und attraktive

Unternehmensanleihen, die zwar grundsätzlich ein höheres Risiko als Staatsanleihen tragen, dafür aber deutlich höher verzinst werden. So begibt die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) eine fünfjährige Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A3H2TV6) mit einem Zinssatz von 5,50 % p. a. im Volumen von bis zu 50 Mill. Euro. Die Zeichnungsfrist im Rahmen des öffentlichen Angebots in Deutschland, Österreich und Luxemburg beginnt am 26.Oktober. Die zufließenden Mittel sollen für den weiteren profitablen Ausbau des Wohnungsportfolios in Deutschland eingesetzt werden.

Bleibt cool, Leute, bleibt vor allem gesund - und macht’s gut!

Hinweis: Die Inhalte des „onvista-Börsenfuchs“ dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Compleo Charging Solution... Aktie

  • 83,60 EUR
  • -3,90%
27.11.2020, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu Compleo Charging Solutions

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Der onvista-Börsenfuchs-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Compleo Chargi... (77)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Compleo Charging Solutions" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten