onvista Mahlzeit: Nach „Buy the Dip“ kommt „Sell the Top“ – Netflix, Plug Power, Siemens Energy und wie dicht radelt Peloton am Abgrund?

onvista · Uhr (aktualisiert: Uhr)

Die Vorgaben aus den USA bleiben schlecht und daher gibt der Dax heute auch kräftig ab. Gegen Mittag liegt der deutsche Leitindex rund 2 Prozent im Minus. Lediglich Beiersdorf und die Deutsche Börse können sich hauchdünn über Wasser halten. Die restlichen Werte gehen auf Tauchstation. Den größten Beton an den Beinen hat dabei Siemens Energy. Nachdem die Tochter Siemens Gamesa gewarnt hat, muss die Mutter nachziehen. Damit haben viele Anleger endgültig das Vertrauen in den Wert verloren. Es geht zweistellig bergab.

In den USA stehen ebenfalls viele Werte nach den Zahlen unter Wasser. Die Aktie von Netflix bricht nach den Zahlen um rund 20 Prozent ein. Es sind aber nicht die Zahlen, welche die Anleger verschrecken, sondern es ist der Ausblick auf zukünftigen Abonnenten, der die Anleger in die Flucht schlägt.

Die Pannenserien von Peloton geht hingegen ungebremst weiter. Nachdem CNBC vermeldet hatte, dass die Produktion von einigen Produkten gedrosselt oder sogar gestoppt wird, ging es erneut um über 20 Prozent in die Tiefe. Mittlerweile liegt die Aktie von Peloton sogar unter ihrem Ausgabepreis. Ist das eine Chance?

onvista Mahlzeit: Schnell auf den Punkt informiert!

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

PS: Das Musterdepot und die Watchlisten von Redaktionsleiter Markus Weingran können Sie auch kostenlos abonnieren und haben Sie damit noch besser im Blick – auch mobil. Legen Sie noch heute gratis Ihren my.onvista-Account an und probieren Sie es aus! >> my.onvista.de