Opening Bell: Warten auf die US-Notenbank

onvista
Replaced by the video
Opening Bell: Warten auf die US-Notenbank

Wir sehen nach dem Verkaufsdruck am Mittwoch eine Stabilisierung der Wall Street. Im Mittelpunkt steht der Auftritt von US-Notenbank-Chef Jerome Powell bei einer Veranstaltung des Wall Street Journals. Powell dürfte an seiner bisherigen Message zur Geldpolitik festhalten aber betonen, dass die Notenbank den Anstieg der Renditen genau beobachtet. Mit der voranschreitenden Öffnung der Wirtschaft, dürften es die Momentum- und Tech-Werte anhaltend schwer haben. Ab einer Marke von 1,75 Prozent bei den 10-jährigen US-Staatsanleihen, verabschiedet sich der negative Realzins. Einhergehend mit den schwierigen Vorjahresvergleichen, sollte vor allem der Tech-Sektor darunter leiden.

Jeden Tag neu auf onvista - „Opening Bell“, das Format von und mit Wall-Street-Experte Markus Koch!

Knock-Outs zum Dow Jones

Kurserwartung
Dow Jones-Index wird steigen
Dow Jones-Index wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Welche Aktien liegen im Trend – und welchen geht gerade die Luft raus? Die Antworten gibt es in der Opening Bell. Für Profitrader und Privatanleger.

Made on Wall Street by Markus Koch

Foto: Markus Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 33.859,00 USD
  • +0,11%
23.04.2021, 12:30, BNP Paribas Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (31.832)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten