Pharmariese Novartis will Campus in Basel für Besucher öffnen

Reuters

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will den Campus am Firmensitz in Basel im kommenden Jahr der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Ab Herbst 2022 soll das Firmenareal während der Arbeitszeit für Besucher offen sein, teilte der Arzneimittelhersteller am Mittwoch mit. Auf dem eingezäunten Gelände zwischen Rhein und französischer Grenze stehen Büro- und Laborgebäude von bekannten Architekten - etwa dem Amerikaner Frank Gehry - und Werke berühmter Künstler.

Bereits im Laufe dieses Jahres sollen sich firmenfremde Unternehmen und Institute auf dem Campus ansiedeln können. Novartis hatte die Öffnung des Firmengeländes mit streng kontrolliertem Zutritt 2019 in Aussicht gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Novartis Aktie

  • 80,90 CHF
  • +0,31%
09.04.2021, 17:30, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu Novartis

Novartis auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
7
verkaufen
12
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 80,90 €.
alle Analysen zu Novartis
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Novartis (1.321)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten