Pony.ai startet fahrerlose Tests auf öffentlichen Straßen in Peking

BUSINESS WIRE

Das im Silicon Valley ansässige führende Unternehmen für autonomes Fahren Pony.ai gab heute bekannt, dass es autorisiert wurde, fahrerlose Tests auf öffentlichen Straßen in Chinas Hauptstadt Peking durchzuführen. Das Unternehmen ist eines der beiden autonomen Softwareunternehmen, die diese wichtige Pekinger Genehmigung erhalten haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211015005533/de/

Driverless tests on public roads in Beijing (Photo: Business Wire)

Vor Erhalt dieser fahrerlosen Testgenehmigung in Peking erhielt Pony.ai im Juli 2021 eine Genehmigung zur Durchführung von Tests auf bestimmten Abschnitten der Autobahnen in Peking. Das Unternehmen gehörte zu den ersten Gruppen, die diese Genehmigung erhielten.

In Peking ist Pony.ai nun berechtigt, in einer Pilotzone für autonom fahrende Fahrzeuge auf einer Fläche von rund 20 Quadratkilometern fahrerlose Tests durchzuführen. Das Gebiet umfasst große U-Bahn-Stationen, Wohngebiete und Technologieparks, sodass Pony.ai seine autonome Technologie unter den schwierigsten Straßenbedingungen testen kann.

„Pony.ai ist auf gutem Weg, einen sicheren und zuverlässigen ‚virtuellen Treiber‘ zu entwickeln, der den Weg für den zukünftigen Masseneinsatz ebnet“, sagt Ning Zhang, VP und Leiter des Pekinger Forschungs- und Entwicklungszentrums von Pony.ai. „Der Erhalt von fahrerlosen Testgenehmigungen ist ein solider Beweis für die führende Position von Pony.ai in der Branche des autonomen Fahrens.“

Damit erreicht Pony.ai einen weiteren entscheidenden Meilenstein auf seinem Weg zur Kommerzialisierung und zum Masseneinsatz. Das Unternehmen wurde im Juni autorisiert, fahrerlose Tests in Kalifornien und Guangzhou, China, durchzuführen. Pony.ai war das erste Unternehmen, das in zwei der dynamischsten Mobilitätsmärkte der Welt vollständig fahrerlose Fahrzeuge auf öffentliche Straßen gebracht hat, und heute betritt Pony seine dritte globale fahrerlose Stadt.

Über Pony.ai

Pony.ai, Inc. (kurz „Pony.ai“) verfolgt eine ehrgeizige Vision für das autonome Fahren. Unser Ziel ist es, der ganzen Welt eine sichere, nachhaltige und zugängliche Fortbewegung näherzubringen. Wir sind überzeugt davon, dass Technologien für autonomes Fahren unsere Straßen für die Verkehrsteilnehmer wesentlich sicherer machen können. Pony.ai wurde Ende 2016 gegründet und ist ein Vorreiter bei Technologien und Dienstleistungen im Bereich der autonomen Fortbewegung in den USA und in China, wo das Unternehmen in beiden Märkten bahnbrechende Robotaxi-Pilotversuche in der Öffentlichkeit durchführt. Der Firmenwert beträgt derzeit 5,3 Mrd. USD, und zu den Großanlegern zählen Toyota Motor Corporation, Ontario Teachers’ Pension Plan, Sequoia Capital China und IDG Capital. Pony.ai ist Partnerschaften mit führenden Erstausrüstern wie Toyota, Hyundai, GAC Group, FAW Group usw. eingegangen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211015005533/de/

Yifei Wu

media@pony.ai

Thumbnail

Thumbnail

Thumbnail

Thumbnail

Kurs zu TOYOTA MOTOR CORP. Aktie

  • 161,00 EUR
  • +1,89%
02.12.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu TOYOTA MOTOR CORP.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TOYOTA MOTOR C... (173)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten