Pressestimme: 'Badische Neueste Nachrichten' zu Astrazeneca

dpa-AFX

KARLSRUHE (dpa-AFX) - "Badische Neueste Nachrichten' zu Astrazeneca":

"Die Entscheidung der Gesundheitsminister, Astrazeneca komplett freizugeben, könnte den lange erwarteten Durchbruch beim Impfen bedeuten. Die Priorisierung war nötig, so lange der Impfstoff knapp war und die Risikopatienten bevorzugt behandelt wurden. Wenn aber Millionen von Dosen ungenutzt herumliegen, verhindert das sture Festhalten an der Priorisierung die schnelle Herdenimmunität. Es sind die Mütter und Väter, die Familie und Beruf unter einen Hut bringen müssen, sowie die Jüngeren, denen bislang besonders viel abverlangt wurde, die so rasch wie möglich ein Impfangebot brauchen. Die Freigabe von Astrazeneca könnte sich dabei als Wendepunkt erweisen - der Ladenhüter wird zum Joker."/yyzz/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ASTRAZENECA PLC Aktie

  • 58,37 USD
  • +0,03%
18.06.2021, 22:00, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ASTRAZENECA PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ASTRAZENECA PLC" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten