Pressestimme: 'Die Glocke' zu den Warnstreiks der IG Metall

dpa-AFX

OELDE (dpa-AFX) - 'Die Glocke' zu den Warnstreiks der IG Metall:

Seit Monaten nächtigt in den Betten der Hoteliers kein müder Tourist, speist an den Tischen der Gastronomen kein hungriger Gast, stöbert in den Boutiquen der Textilhändler keine modebewusste Kundin. Die aufgestaute Wut über die staatlich verordneten Schließungen, die Angst um die Existenz, die schiere Verzweiflung - Gründe, Frust und Forderungen in lautem Protest auf die Straße zu bringen, hätten die Beschäftigten in den vom Lockdown gebeutelten Branchen sicher zur Genüge. Doch sie halten still. Lassen ihre Interessenvertreter und Lobbyverbände Einfluss auf das politische Berlin nehmen statt selbst mit Trillerpfeifen und Transparenten Aufmerksamkeit zu erheischen. Das ist klug - und in Krisen wie dieser der einzig richtige Weg. Die Bilder von nächtlichen Fackelzügen und wehenden Fahnen, wie sie die IG Metall bei ihrem Warnstreik medienwirksam in Szene setzen lässt, passen nicht in die Zeit./yyzz/DP/stk

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu IG GROUP HOLDINGS PLC Aktie

  • 12,80 USD
  • +0,74%
09.04.2021, 15:30, FINRA other OTC Issues

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu IG GROUP HOLDINGS PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "IG GROUP HOLDINGS PLC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten