Process Sensing Technologies, ein Unternehmen von Battery Ventures, gibt neue Mehrheitsinvestitionen von AEA Investors bekannt

BUSINESS WIRE

Battery soll weiterhin an einem globalen Unternehmen für Instrumenten- und Überwachungssysteme beteiligt sein, dessen Technologien dafür sorgen, dass kritische Geschäftsinfrastrukturen reibungslos und sicher funktionieren

Process Sensing Technologies („PST“), ein globaler Hersteller von Instrumenten, Analysatoren und Sensoren zur Präzisionsmessung und -überwachung in einer Vielzahl kritischer Branchen, gab bekannt, dass das globale Private-Equity-Unternehmen AEA Investors LP („AEA“) eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen getätigt hat. PST-Unterstützer Battery Ventures wird eine Minderheitsbeteiligung an dem Geschäft behalten. Baird fungierte als exklusiver Berater auf der Verkaufsseite. Andere Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

PST – eine Plattform, die im Besitz von Battery ist und sieben globale Unternehmen umfasst – verkauft seine Sensoren und andere Technologien an Branchen wie Pharma, Biowissenschaften, Spezialgase, Petrochemie, Lebensmittel und Getränke, Halbleiter und Gebäudeautomation. Die Produkte des Unternehmens messen unter anderem Feuchtigkeit, Sauerstoff und Druck und tragen zur Verbesserung der Rentabilität der Kunden bei, während sie gleichzeitig die häufig strengen Branchenvorschriften einhalten.

Battery begann die PST-Plattform-Reise mit der Übernahme des britischen Unternehmens Michell Instruments in Cambridge im Jahr 2016. Seitdem ist der Umsatz von PST durch Übernahmen und organisches Wachstum weiter gestiegen, auch während das schwierige Marktumfelds im Jahr 2020.

„Wir freuen uns, mit PST zusammenzuarbeiten, da es seinen starken Wachstumskurs fortsetzt, einschließlich weiterer Akquisitionen in attraktiven Kernmärkten und angrenzenden Märkten“, sagte Ramzi Gedeon, Partner bei AEA, ein globales Private-Equity-Unternehmen mit umfassender Expertise in Industrietechnologie. „PST hat sich als globale, marktführende Plattform etabliert und wir freuen uns darauf, das Managementteam dabei zu unterstützen, das Geschäft in den kommenden Jahren weiter auszubauen.“

Adam Markin, Chief Executive von PST, wird das Geschäft weiterhin leiten. „Wir hatten einen großartigen Lauf mit Battery und freuen uns, AEA im Team begrüßen zu dürfen. AEA hat eine äußerst starke Marke in der Industrietechnologiebranche und ich freue mich darauf, ihr Netzwerk und ihre Erfahrung bei der Skalierung von Unternehmen in Zukunft zu nutzen“, sagte Markin.

Jesse Feldman, General Partner von Battery, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass sich AEA für eine Partnerschaft mit PST und seinem Managementteam entschieden hat. Die PST-Geschichte ist ein hervorragendes Beispiel für unsere industrielle Technologiestrategie in Aktion – dynamische Umsatzausweitung, angetrieben durch organisches Wachstum und ergänzende Übernahmen. Wir freuen uns, weiterhin mit AEA am Geschäft beteiligt zu sein, und erwarten für die Zukunft mehr Wachstum für das Unternehmen.“

Seit 2013 hat die industrielle Technologiepraxis von Battery in mehr als 50 Unternehmen in den USA und in Europa investiert.

Über Process Sensing Technologies

PST bietet eine breite Palette von Gas-, Sauerstoff- und Füllstandsensoren sowie Messinstrumente an, darunter Sonden, Messumformer und Analysegeräte für Feuchtigkeit, Sauerstoff und Spurenverunreinigungen. Das Unternehmen ist weltweit mit mehreren Standorten in Europa, Asien und Amerika vertreten. Aktuelle Marken, die unter dem Dach von PST operieren, sind Analytical Industries, Dynament, LDetek, Michell Instruments, NTRON, Rotronic und SST Sensing Ltd. https://www.processsensing.com/en-us/

Über Battery Ventures

Battery arbeitet mit außergewöhnlichen Gründern und Management-Teams zusammen, die branchenbestimmende Unternehmen in Märkten wie beispielsweise Software und Dienstleistungen, Unternehmensinfrastruktur, Online-Marktplätze, Gesundheits-IT und Industrietechnologie entwickeln. Das 1983 gegründete Unternehmen unterstützt Unternehmen in allen Phasen, von der Seed- bis hin zur Private-Equity-Phase und deckt Technologiemärkte an sechs strategischen Standorten ab, darunter Boston; Menlo Park und San Francisco, Kalifornien; Herzliya, Israel; London; und New York. Folgen Sie der Firma auf Twitter unter @BatteryVentures und besuchen Sie unsere Website unter www.battery.com. Eine vollständige Liste von Battery's Portfoliounternehmen finden Sie hier.

Über AEA Investors

AEA Investors LP wurde 1968 von den Familieninteressen Rockefeller, Mellon und Harriman sowie von S.G. Warburg & Co. als privates Investmentvehikel für eine ausgewählte Gruppe industrieller Family Offices mit beträchtlichem Vermögen gegründet. Heute sind die rund 90 Investmentprofis von AEA weltweit mit Niederlassungen in New York, Connecticut, London, München und Shanghai tätig. Das Unternehmen verwaltet Fonds mit einem investierten und gebundenen Kapital von über 15 Milliarden USD, einschließlich fremdfinanzierte Übernahmen von mittelständischen und kleinen Unternehmen sowie Mezzanine- und Senior-Debt-Anlagen. AEA Private Equity investiert in drei Sektoren: Industrie mit Mehrwert, Verbraucher und Dienstleistungen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201201005985/de/

BATTERY VENTURES KONTAKT:

Rebecca Buckman

Battery Ventures

Vizepräsidentin, Marketing Communications

becky@battery.com

650-292-2077

AEA KONTAKT:

AEA Investors

Anlegerbeziehungen

AEAIR@aeainvestors.com

+1 (212) 644-5900

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PRIVATE EQUITY (EUR) Index

  • 1.293,17 USD
  • +0,20%
21.01.2021, 11:07, Chicago Mercantile Exchange
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "PRIVATE EQUITY (EUR)" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten