Shop Apotheke: Aktie kämpft gegen Abwärtstrend – nächster politischer Schritt zum E-Rezept gibt Unterstützung

onvista
Shop Apotheke: Aktie kämpft gegen Abwärtstrend – nächster politischer Schritt zum E-Rezept gibt Unterstützung

Die Krisengewinner mussten in den letzten Tagen und Wochen Rücksetzer erleiden, darunter auch die lange gefragten Aktien der Shop Apotheke. Die Papiere konnten sich im heutigen Handel jedoch deutlich erholen und setzten sich mit einem Aufschlag von 5,9 Prozent an die Spitze im MDax, nachdem sie am Vortag wegen einer im ersten Quartal enttäuschenden Gewinnentwicklung auf den tiefsten Stand seit vier Monaten gefallen waren. Die Aktie hatten sich dabei um fast 100 Euro vom Februar-Rekord nahe 250 Euro entfernt.

Screenshot, Chart oder sonstiges Schmuckbild

E-Rezept auf dem Weg

Neben einer Erholungsbewegung galt es am Freitag auch als gewisse Stütze, dass der Bundestag am Donnerstag ein Gesetz zur Modernisierung des Gesundheitswesens verabschiedet hat, das unter anderem Vereinfachungen bei elektronischen Rezepten vorsieht. Vor diesen Hintergründen rückten zu Wochenschluss die Aktien des Wettbewerbers am deutschen Markt, Zur Rose, in Zürich sogar um mehr als zehn Prozent vor.

Elektronische Rezepte gelten bei Online-Apotheken als wichtiges Element für zukünftiges Wachstum. Laut Analyst Alexander Thiel von Jefferies Research hat die Diskussion darüber zuletzt auch die Kurse von Aktien wie Zur Rose unter Druck gesetzt, nun aber sei die Perspektive etwas klarer. Damit werde ein wichtiger Punkt der Pessimisten geschwächt.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Tyler Olson / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: CFD-Handel – Wie Sie mit kleinem Einsatz große Wirkung erzielen können

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ZUR ROSE GROUP AG Aktie

  • 355,00 CHF
  • -4,69%
23.06.2021, 11:37, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu ZUR ROSE GROUP AG

ZUR ROSE GROUP AG auf übergewichten gestuft
kaufen
21
halten
0
verkaufen
7
75% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 355,00 €.
alle Analysen zu ZUR ROSE GROUP AG
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ZUR ROSE GROUP... (47)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ZUR ROSE GROUP AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten