Spiele der Fußball-EM bei den Quoten deutlich vorn

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Auch am Freitagabend haben die Spiele der Fußball-Europameisterschaft die meisten TV-Zuschauer angezogen. Die Partie zwischen Kroatien und Tschechien, die im ZDF ab 18.00 Uhr übertragen wurde, schalteten 5,12 Millionen ein, das entspricht einem Marktanteil von 28,9 Prozent. Die beiden Mannschaften trennten sich unentschieden mit einem 1:1. Das Spiel zwischen England und Schottland, das um 21.00 im ZDF auf dem Programm stand, verfolgten 8,28 Millionen (34,0 Prozent). Auch diese Begegnung endete mit einem Remis (0:0).

Die Komödie "Viele Kühe und ein schwarzes Schaf" in der ARD interessierte 3,29 Millionen Zuschauer (14,0 Prozent). RTL erreichte mit "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts" 1,48 Millionen (7,2 Prozent) und Sat.1 mit "111 haarsträubende Hobbys!" 1,11 Millionen (4,7 Prozent).

Vox schaffte mit einer weiteren Folge der Krimi-Serie "Magnum P.I." um 20.15 Uhr 0,75 Millionen (3,3 Prozent) und ProSieben mit dem Film "Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste" 0,70 Millionen (3,0 Prozent). 0,49 Millionen (2,2 Prozent) schalteten um 20.15 Uhr Kabel eins ein, um eine weitere Folge von "Criminal Minds" zu sehen. RTL zwei zeigte "Spider-Man 3", das wollten 0,45 Millionen sehen (1,9 Prozent)./ia/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ProSiebenSat.1 Media Aktie

  • 16,95 EUR
  • +1,46%
23.07.2021, 18:52, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1 Media auf übergewichten gestuft
kaufen
37
halten
10
verkaufen
3
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 16,95 €.
alle Analysen zu ProSiebenSat.1 Media
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ProSiebenSat.1... (4.797)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten