Tausende Menschen demonstrieren in Rotterdam für bezahlbare Wohnungen

dpa-AFX

ROTTERDAM (dpa-AFX) - Tausende Menschen haben am Sonntag in Rotterdam für bezahlbaren Wohnraum demonstriert. "Wohnen ist ein Recht, kein Geschäftsmodell" oder "Der Wohnungsmarkt ist am Ende und wir stehen Kopf" stand auf den Transparenten der Demonstranten in der niederländischen Hafenstadt. "Wir fordern eine andere Wohnungspolitik und ein Ende der Wohnungskrise", sagte ein Sprecher der Organisatoren zu Beginn des Protestmarsches, wie der öffentliche Rundfunk NOS berichtete. Die Organisatoren schätzten die Zahl der Teilnehmer an der Demonstration unter dem Motto "Häuser für Menschen, nicht für Gewinn" demnach auf rund 8000.

Vergangenen Monat protestierten in Amsterdam bereits 15 000 Menschen für mehr Investitionen in bezahlbare Wohnungen, niedrigere Mieten und eine Beschränkung des freien Marktes im Wohnungssektor. In anderen Großstädten wie Den Haag und Groningen sind weitere Demonstrationen geplant./evs/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu AEX 25 Amsterdam Index Index

  • 778,61 AUD
  • -3,62%
26.11.2021, 23:20, BNP Paribas Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf AEX 25 Amsterd... (1.183)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "AEX 25 Amsterdam Index" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten