Thomas Gebert: Darum sind Staatsschulden gut

DER AKTIONÄR TV · Uhr

Diese Horrorszenarien sieht Thomas Gebert allerdings nicht kommen. Im Interview spricht er darüber, warum eine hohe Staatsverschuldung positiv zu werten ist und warum es seiner Ansicht nach nie wieder zu einer Finanzkrise kommen wird. Gebert verrät auch, wo er die Wirtschaft im Laufe diesen Jahres sieht.

Zugehörige Wertpapiere: