Trotz Einschränkungen in vielen Ländern - EMA stützt AstraZeneca-Impfstoff

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA wirbt um Vertrauen für den Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca.

Trotz Einschränkungen in vielen Ländern - EMA stützt AstraZeneca-Impfstoff

Trotz der Einschränkungen des Einsatzes in zahlreichen EU-Ländern steht die EMA weiter voll hinter dem Corona-Impfstoff des schwedisch-britischen Konzerns. Die Vorteile des Mittels überwögen die Risiken bei Erwachsenen aller Altersgruppen, betonte die Behörde am Freitag. Zugleich wies sie darauf hin, dass nach der Impfung sehr seltene Fälle von Blutgerinnseln in Verbindung mit einem Mangel an Blutplättchenaufgetreten seien. Diese seien schätzungsweise bei einem von 100.000 geimpften Menschen aufgetreten. "Wir wissen noch nicht, welcher Mechanismus für diese Ereignisse verantwortlich ist", sagte Marco Cavaleri, Leiter der Impfstoff-Strategie bei der EMA.

Mehrere Länder weltweit - auch in der EU - haben den Einsatz des Impfstoffs wegen Fällen seltener Thrombosen eingeschränkt, Dänemark hat die Verwendung völlig eingestellt. In Deutschland darf das Mittel nur noch bei Menschen ab 60 Jahren uneingeschränkt eingesetzt werden. Zahlreiche Bundesländer haben aber die Impfpriorisierung bei dem Vakzin inzwischen komplett aufgehoben, um zu vermeiden, dass Dosen wegen Akzeptanzproblemen in Teilen der Bevölkerung liegenbleiben.

Die EMA erklärte, sie wolle den EU-Mitgliedsstaaten mit den von ihr analysierten Daten bei deren Entscheidung zum Einsatz des Impfstoffs helfen. Die Vorteile des Vakzins erhöhten sich mit dem Alter und mit jedem Anstieg der Infektionsraten. Das Nutzen-Risiko-Verhältnis sei positiv. "Der Impfstoff verhindert schwere Krankheiten und rettet Leben", sagte EMA-Experte Peter Arlett. Die EMA erhebe aber weitere Daten und setze ihre Überprüfung fort, da beispielsweise noch nicht alle EU-Mitgliedsstaaten das Geschlecht der Geimpften in ihre Daten aufgenommen hätten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ASTRAZENECA PLC Aktie

  • 54,10 USD
  • -0,51%
11.05.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu ASTRAZENECA PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ASTRAZENECA PLC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten