UBS startet NXP mit 'Sell' - Ziel 170 Dollar

UBS

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat NXP mit "Sell" und einem Kursziel von 170 Dollar in die Bewertung aufgenommen. Der Halbleiterhersteller dürfte zwar in seinen Produktkategorien mit einem soliden Geschäft führend bleiben, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Allerdings sollte das Wachstum in der umsatzmäßig größten Sparte Automobil unterdurchschnittlich ausfallen. Dies liege vor allem am im Vergleich zum Wettbewerb geringeren Geschäft im Bereich der Elektromobilität./tav/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2021 / 13:49 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2021 / 13:49 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NXP Semiconductors Aktie

  • 176,32 EUR
  • -0,12%
21.01.2022, 22:26, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

SMI 12.355,54 Pkt.-1,63%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu NXP Semiconductors

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere UBS-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NXP Semiconduc... (575)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NXP Semiconductors" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten