Yellen - Fed und Biden werden Inflation unter Kontrolle bringen

Reuters · Uhr

Washington (Reuters) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) und Präsident Joe Biden werden nach Einschätzung der amerikanischen Finanzministerin Janet Yellen die Inflation unter Kontrolle bringen.

Die Zentralbank und die Regierung würden Maßnahmen ergreifen, um die Preisbeschleunigung im laufenden Jahr zu verringern, sagte Yellen am Donnerstag dem CNBC in einem Interview. Voraussetzung sei aber, dass die Corona-Pandemie in Schach gehalten werde. Die Inflation sei stärker als von den meisten Ökonomen und ihr erwartet gestiegen. Die Regierung und die Notenbank trügen die Verantwortung, dagegen vorzugehen. Und das hätten sie auch so vor. Die Verbraucherpreise in den USA steigen so rasant wie seit rund 40 Jahren nicht mehr. Waren und Dienstleistungen kosteten im Dezember 7,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das ist der höchste Wert seit Juni 1982.