Drucken
  • 3,420 EUR
  • -0,08
  • -2,28%
Deutschland
Symbol
Sektor
Technologie
Realtime:Brief 3,760(2.000 Stk.) Kaufen
Eröffnung3,52Hoch / Tief (heute) 3,52 / 3,38 Gehandelte Aktien (heute)
Realtime:Geld 3,480(2.000 Stk.) Verkaufen Vortag3,50Hoch / Tief (1 Jahr)4,64 / 1,08Performance 1 Monat / 1 Jahr +26,81% / +97,74%
Werbung
Logo onvista bank GmbH Jetzt Depot eröffnen und 50€ Tradeguthaben sichern! Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu LEONI AG NAMENS-AKTIEN (ADRS) 1/4 O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Realtime: 3,42 EUR -0,08 -2,28% Realtime: 3,480 / 3,760
Frankfurt +15 Min.: 3,48 EUR -0,26 -6,95% 3,560 / 3,760
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 4,65 USD +0,04 +1,08% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu LEONI AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
13Leoni (American Depositary Receipt)
Mehr im Forum zu LEONI AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu LEONI AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung475,33 Mio EURAnzahl Aktien32.669.000 Stk.Streubesitz73,55%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,93 -1,80 -10,10 -13,30
Dividende je Aktie (in EUR) 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite (in %) 0,00 0,00 0,00 0,00
KGV 4,08 - - -
KCV 0,54 1,53 7,82 -1,77
PEG 0,02 - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)49,67Momentum 250T1,29Gl. Durchschnitt 38T3,23
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T1,18Gl. Durchschnitt 100T2,49
Momentum 30T1,26RSL (Levy) 250T1,53Gl. Durchschnitt 200T3,12
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu LEONI AG

WKN
A2N4KP
ISIN
US5266401075
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Elektroausstattu...
Sektor
Technologie
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
LEONI AG

Firmenprofil zu LEONI AG

Die LEONI AG ist ein weltweit tätiger System- und Entwicklungslieferant von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Das Angebotsspektrum umfasst Drähte und Litzen, Standard- und Spezialkabel, Lichtwellenleiter sowie komplette Kabelsysteme und Dienstleistungen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Im Bereich Wiring Systems werden Kabelsätze und komplette Bordnetz-Systeme sowie Komponenten für die internationale Fahrzeugindustrie entwickelt, produziert und vertrieben. Die beiden Segmente bilden eine aufeinander aufbauende Wertschöpfungskette: Drähte, Litzen und Glasfaser sind die Grundlage für isolierte Kupferleitungen und -kabel bzw. Lichtwellenleiter. Diese werden konfektioniert, zu Kabelsätzen, Kabelsystemen sowie Bordnetz-Systemen weiterverarbeitet und als Komplettpaket inklusive ergänzender Services angeboten. Neben Produkten für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie umfasst das LEONI-Leistungsspektrum Spezialkabel nach Kundenspezifikation, montagefertige Kabelsysteme, verkabelte Module, Datenleitungen und Netzwerk-Komponenten, isolierte Starkstromleitungen, Steuerleitungen, Koaxial- und Instrumentenkabel, Netzanschlussleitungen, Kupferdrähte und -litzen sowie die Strahlenvernetzung von Kabeln und Rohren.Ohne die Belastungen durch die Covid-19-Pandemie hat der Vorstand für das Geschäftsjahr 2020 ursprünglich aufgrund mehrerer Projekthochläufe einen Konzernumsatz moderat über dem Wert des Vorjahres (2019: 4,8 Mrd. Euro), eine Verbesserung des Konzern-EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten auf einen mittleren zweistelligen positiven Mio. Euro Betrag (2019: - 66 Mio. Euro) und beim Free Cashflow einen negativen hohen zweistelligen bis niedrigen dreistelligen Mio. Euro Betrag (2019: -308 Mio. Euro) erwartet. Da die tatsächlichen Belastungen durch die Covid-19-Pandemie derzeit nicht verlässlich quantifizierbar sind, geht Leoni zum jetzigen Zeitpunkt lediglich von deutlich negativen Abweichungen gegenüber der ursprünglichen Planung aus.Update 13.05.2020: Wir gehen davon aus, dass unser Geschäft weiterhin maßgeblich durch die Covid-19-Pandemie beeinflusst wird und deutliche Belastungen für Konzernumsatz, EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten und Free Cashflow im Geschäftsjahr 2020 zu erwarten sind. Dies wird insbesondere das zweite Quartal 2020 betreffen. Der weitere Verlauf wird wesentlich von der Dauer der Werksschließungen unserer Kunden und dem Wiederanlauf der Produktion sowie der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängen. Für weitere Details verweisen wir auf unsere ausführlichen Erläuterungen zur Entwicklung des Geschäftsjahres 2020 in unserem Prognosebericht des zusammengefassten Lageberichts 2019.Update 12.08.2020: Bei LEONI war das erste Halbjahr 2020 wie erwartet maßgeblich durch die Covid-19-Pandemie im zweiten Quartal beeinflusst mit deutlichen Belastungen für Konzernumsatz, EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten und Free Cashflow. Zum Ende des Halbjahres zeigte sich eine deutlich positive Tendenz. Damit sollte - vorausgesetzt, es wird keine zweite Welle der Pandemie geben, die erneut massive Beeinträchtigungen und Drosselungen der Automobilproduktion hervorruft - die Talsohle erreicht worden sein. Aus heutiger Sicht erwarten wir im zweiten Halbjahr eine fortgesetzte, schrittweise Erholung des Marktumfelds. Aktuell entspricht die Marktentwicklung den Annahmen unseres Sanierungskonzepts. Die unterstellte Fortsetzung der Markterholung ist aber weiterhin ungewiss. Der weitere Verlauf des Geschäftsjahres 2020 wird wesentlich von dem Wiederanlauf der Produktion unserer Kunden nach der Sommerpause sowie der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängen. Auch bei einer Vermeidung nochmaliger massiver Produktionsunterbrechungen ist nicht klar, wie schnell und nachhaltig sich die Endkundennachfrage verbessert. Unsere Indikatoren zeigen derzeit teilweise Verschiebungen bei Projektanläufen unserer Kunden. Vor diesem Hintergrund sind weiterhin eine flexible Planung und die Vorbereitung auf alle Eventualitäten nötig. Für weitere Details verweisen wir auf unsere ausführlichen Erläuterungen zur Entwicklung des Geschäftsjahres 2020 in unserem Prognosebericht des zusammengefassten Lageberichts 2019 unter Berücksichtigung von Covid-19. Eine präzisere Prognose ist zurzeit nicht möglich.Update 11.11.2020: Bislang war das Geschäftsjahr 2020 maßgeblich durch die Covid-19-Pandemie beeinflusst mit Belastungen für Konzernumsatz, EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten und Free Cashflow. Der zukünftige Verlauf wird wesentlich von der weiteren Entwicklung der Pandemie sowie der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängen. Aktuell ist nicht vorhersehbar, wie sich die Endkundennachfrage entwickeln wird. Daher sind weiterhin eine flexible Planung und die Vorbereitung auf alle Eventualitäten nötig. Angesichts des durch hohe Unsicherheit geprägten Umfelds und der jüngsten Entwicklungen der Covid-19-Pandemie ist eine präzisere Prognose als im zusammengefassten Lagebericht 2019 derzeit nicht möglich. Für weitere Details verweisen wir auf unsere ausführlichen Erläuterungen zur Entwicklung des Geschäftsjahres 2020 in unserem Prognosebericht des zusammengefassten Lageberichts 2019 unter Berücksichtigung von Covid-19 sowie auf die Ausführungen im Konzernzwischenlagebericht 2020.

weitere Infos zu LEONI AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu LEONI AG mit anderen Aktien der Branche Elektroausstattung und Vertrieb!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu LEONI AG

Videos zu LEONI AG

SAP, LVMH, Leoni, Apple, US-Banken, Bed Bath & Bey... DER AKTIONÄR TV
SAP, LVMH, Leoni, Apple, US-Banken, Bed Bath & Beyond, EHang - Märkte am Morgen

Bei den Einzelwerten geht es heute um SAP, LVMH, Leoni, Apple, JP Morgan, Goldman Sachs, Wells Fargo, Bed Bath & Beyond und EHang.Marco Uome informier...

DAX fast regungsloser zum Mittagsupdate vor der FE... Lang & Schwarz
DAX fast regungsloser zum Mittagsupdate vor der FED-Sitzung, Leoni mit Zukunftsprognose, Volkswagen

Zum Mittag zeigt sich der DAX nahezu unverändert. Vor der FED-Sitzung am Abend sind wenig Impulse am Markt zu sichten. Vor allem die Gewinner der Vort...

alle Videos zu LEONI AG

onvista Analyzer zu LEONI AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "LEONI AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten