Werbung

AKTIE IM FOKUS: Heidelberger Druck legen zweistellig zu nach starken Zahlen

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach dem Bericht zum ersten Geschäftsquartal sind Papiere von Heidelberger Druck auf das höchste Niveau seit Ende Juni geklettert. Dabei legten die Aktien zweistellig zu und kehrten mit 1,55 Euro an ihre 50-Tage-Linie zurück.

Baader-Experte Peter Rothenaicher sprach in einer ersten Reaktion von einem starken Quartal mit sehr solidem Auftragseingang und guter Profitabilität. Er sieht das Unternehmen trotz geopolitischer und wirtschaftlicher Unsicherheiten auf gutem Weg in Richtung der bestätigten Gesamtjahresziele. Am Ende des Jahres werde man zudem viel Geld in der Kasse haben, ergänzte Rothenaicher.

Er stuft die Papiere bei einem Kursziel von 2,40 Euro mit "Add" ein, rät also, bei Kursschwächen zu kaufen. Der Experte traut ihnen nach einem bisher schwachen Jahr die Rückkehr auf das Frühjahrsniveau zu./ag/zb

Meistgelesene Artikel

Werbung