Werbung

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

dpa-AFX · Uhr

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Calls auf United Internet & Zalando gefragt

Trends im Handel

1. Knock-out-Call auf United Internet (WKN UH84AF)

In einen Knock-out-Call auf United Internet steigen die Derivateanleger am Vormittag ein. Zu Wochenbeginn hat United Internet ein Bankenkonsortium beauftragt, die Vorbereitungen für den Börsengang seines Internetdienstleisters Ionos aufzunehmen. Der Börsengang ist für das nächste Jahr geplant. Die United Internet-Aktie notiert mit 20,60 Euro unverändert. Seit Jahresbeginn ging es für die Aktie über 40% abwärts.

2. Knock-out-Call auf Zalando (WKN UK2R17)

Mit dem Kauf eines Knock-out-Calls auf Zalando setzen die Stuttgarter Derivateanleger auf einen weiteren Basiswert, der im bisherigen Jahresverlauf einen hohen Kursverlust aufweist. Seit Jahresbeginn steht für die Aktie des Online-Modehändlers ein Minus von über 70% in den Büchern. Heute geht es für die Aktie weitere 0,9% auf 20,80 Euro abwärts.

3. Call-Optionsschein auf Colgate-Palmolive (WKN MD82UN)

Werbung

Zu guter Letzt steigen die Anleger an der Euwax auch noch in einen Call-Optionsschein auf den amerikanischen Konsumgüterhersteller Colgate-Palmolive ein. Der Konzern zahlt seit 1895 ununterbrochen eine Dividende aus und seit 59 Jahren wird die Dividende sogar jährlich erhöht. Heute notiert die Aktie mit 75,90 Euro um 1,3% schwächer.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment zeigt sich am heutigen Vormittag mit einer Handelsspanne von 50 bis -60 Punkten sehr volatil. Nach einem positiven Start rutschte der Euwax Sentiment in den negativen Bereich, als der DAX seine anfänglichen Kursverluste abbaute und sogar kurzfristig ins Plus drehte.

Börse Stuttgart auf Youtube:

Es herrscht schlechte Stimmung auf dem Parkett; Rezensions-und Inflationssorgen beeinflussen die Märkte enorm. Und (k)ein Boden in Sicht, oder? Während gerade in Europa die Situation momentan angespannt ist, kommen aus den USA jedoch positive Signale. Ist der US Dollar nun der sichere Hafen? Und wie hoch fällt die nächste Zinserhöhung in den USA aus? Auch der Ölpreis fällt ab, was auf die Rezessionsangst zurückzuführen ist. Warum die Korrektur aber schon zu Ende sein könnte - hier die Einschätzungen der Experten der BNP Paribas.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=oxGqapeeg7k

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Meistgelesene Artikel

Werbung